Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Harzer-Statik vs. MBaec Baustatik

Harzer-Statik vs. MBaec Baustatik 28 Nov 2019 08:17 #66314

  • Baumann
  • Baumanns Avatar
  • Offline
Oh ja Gemüse bleibt Gemüse und Obst bleibt Obst - was will ich damit sagen:
Die Lastweiterleitungsmethoden sind z.T. völlig unterschiedlich

Bei mb ace können alle möglichen Programmmodule Auflagerlastwerte empfangen und erzeugen.

Bei Harzer Statik erzeugen Trägerprogramme Auflagerlasten und Stützen können diese empfangen, ebenso Stützen auf Fundamente. Ist bei RIB früher auch so gewesen.

Bei F+L ist ein Gebäude lasterzeugend und weiterleitend inkl. Summenkontrollen für alle Lasten in allen Richtungen differenzierbar. Und nur aus dieser geschlossenen Gebäude Lastverwaltung werden weitere Bemessungsprogramme mit Lasten gefüttert. Ebenso auch Stützen nach Fundament als Einzelposition möglich.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Harzer-Statik vs. MBaec Baustatik 01 Dez 2019 08:01 #66366

  • zeemann
  • zeemanns Avatar
  • Offline
Baumann schrieb:
Die Lastweiterleitungsmethoden sind z.T. völlig unterschiedlich
Bei mb ace können alle möglichen Programmmodule Auflagerlastwerte empfangen und erzeugen.
Bei Harzer Statik erzeugen Trägerprogramme Auflagerlasten und Stützen können diese empfangen, ebenso Stützen auf Fundamente.

Wir sind hier ja im Thread "Harzer versus MB", daher habe ich dein Zitat mal etwas reduziert.

Ich möchte deine Aussage "Lastweiterleitungsmethoden sind z.T. völlig unterschiedlich" etwas relativieren

Man kann Harzer und MB sicherlich in manchen Punkten vergleichen, wo es aber definitiv nicht geht ist in der Lastweiterleitung.

Defacto hat Harzer (so gut wie) keine Lastweiterleitung, MB hat (nach meiner Kentniss)die beste auf dem Markt befindliche Lastweiterleitung.

Harzer benutzt somit keine andere "Methode", sondern eine extrem marginalisierte Lastweiterleitung, die man absolut nicht vergleichen kann.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
COM_KUNENA_THANKYOU: DeO

Harzer-Statik vs. MBaec Baustatik 02 Dez 2019 06:54 #66367

  • DeO
  • DeOs Avatar
  • Offline
zeemann schrieb:
MB hat (nach meiner Kentniss)die beste auf dem Markt befindliche Lastweiterleitung.

Wobei anzumerken ist, dass nicht nur die Lasten aus vorhergehenden Positionen stumpf übernommen werden können/müssen, sondern das die einzelnen Werte per Vorgabe von Faktoren so veränderbar sind, wie man es früher mit der Hand auch gemacht hätte. Verteilen, zusammenfassen, abmindern, erhöhen ...

Am Ende kommt man wieder quasi deckungsgleich an die althergebrachte und bewährte Form der Lastermittlungen ran. Sowohl inhaltlich als auch von der Darstellung in der Statik her. Man gibt also keinen Einfluss aus der Hand, eher gewinnt man noch welchen dazu.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Harzer-Statik vs. MBaec Baustatik 03 Dez 2019 13:38 #66385

  • TWB
  • TWBs Avatar
  • Offline
Kurz was zu dem Thema >>Frage zum Steifemodulverfahren - Bodenpressung<<:

Da ist so ein schönes Beispiel für das Geschäftsgebahren von mb.

Aber auch dieses Problem wird bestimmt gelöst und für 290,-€ als neues super tolles
Modul angeboten.

Schade eigentlich... :unsure:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
COM_KUNENA_THANKYOU: zeemann

Harzer-Statik vs. MBaec Baustatik 03 Dez 2019 14:04 #66388

  • Baumann
  • Baumanns Avatar
  • Offline
Und wie klassifizieren Sie dies ein?
www.coned.de/de/home/
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Harzer-Statik vs. MBaec Baustatik 03 Dez 2019 14:05 #66389

  • zeemann
  • zeemanns Avatar
  • Offline
TWB schrieb:
Kurz was zu dem Thema >>Frage zum Steifemodulverfahren - Bodenpressung<<:

Da ist so ein schönes Beispiel für das Geschäftsgebahren von mb.

Aber auch dieses Problem wird bestimmt gelöst und für 290,-€ als neues super tolles
Modul angeboten.

Schade eigentlich... :unsure:


Richtig, der gebettete Balken von Harzer-Statik ist da wesentlich angenehmer zu händeln.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok