Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA:

Software mb aec 08 Mär 2018 15:43 #62868

...."Nur das FE-Modul kann man bei Harzer wohl leider fast nicht so nennen und ist eben doch sehr limitiert von seiner Anwendung. Da bin ich schon seit längerem auf der Suche nach einer günstigen Alternative als Ergänzung zum Harzer. ..."

--- "Geht mir ähnlich. Allerdings bin auch ich noch auf der Suche."...


Schon mal jemand

www.ralfmartinhansen.de/index1.de.htm

getestet?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Software mb aec 09 Mär 2018 07:42 #62871

Schon mal jemand

www.ralfmartinhansen.de/index1.de.htm

getestet?


Ja, aber vom Handling her find ichs leider furchtbar. Damit bin ich überhaupt nicht zurechtgekommen...

3D ist für mich uninteressant, für kleine bis mittlere Projekte komme ich mit getrenntem Lastabtrag für vertikal und horizontal viel schneller und einfacher zurecht.

LG Marie Fank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Software mb aec 09 Mär 2018 13:41 #62874

FischerH schrieb: Schon mal jemand
www.ralfmartinhansen.de/index1.de.htm getestet?


Ich kann marfa nur zustimmen !

Hatte ich vor ein paar Jahren schon mal getestet.

Für "Hobby-Statiker" vielleicht sinnvoll, es fehlt an vernünftigen, praxisbezogenen Ein- und Ausgeaberoutinen. Der Preis ist natürlich gigantisch günstig.

Ein gutes 3D FEM kann eine Person alleine gar nicht abliefern, denn dann fehlt meistens (auch) der Input aus der Praxis, zudem sind die "Kleinigkeiten" zu programmieren oft unendliche Stunden an Arbeit. Ob es fachlich was taugt, kann ich nicht sagen.

Wenn man nicht viel 3D Stabwerk macht, halte ich das PCAE-Stabwerk immer noch für die beste Alternative zu den "3D-Monstern".

Ein Plattenprogramm sollte mindestens den Lastabtrag haben.
Folgende Benutzer bedankten sich: Baumann

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Software mb aec 09 Mär 2018 14:37 #62875

Folgende Benutzer bedankten sich: zeemann

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Software mb aec 09 Mär 2018 15:53 #62876

@baumann:

- BE-Platte soll sehr gute Ergebnisse liefern und ist preiswert.
(Eingabe eher naja)

- Haben be, sofistik und frilo Lastweiterleitung ?

- "die" hat Lastweiterleitung und Durchbiegung Zustand II
Kosten mind. 750 EUR / Jahr, lohnt nur, wenn man auch andere die Programme nutzt.

- Sofistik hat beim 2D FEM Stahlbau (2D) dabei, das kann interessant sein.

- Hat frilo mitlerweile Zustand II ?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Software mb aec 09 Mär 2018 17:54 #62878

- BE-Platte soll sehr gute Ergebnisse liefern und ist preiswert.
(Eingabe eher naja)
Eingabe über ConEd möglich!

- Haben be, sofistik und frilo Lastweiterleitung ?
........JA - Ja - .......Ja über Gebäudenodell

- "die" hat Lastweiterleitung und Durchbiegung Zustand II
Kosten mind. 750 EUR / Jahr, lohnt nur, wenn man auch andere die Programme nutzt.
Es gibt preiswertere Zeitmieten - es wird ja nur Rechenzeit bezahlt

- Sofistik hat beim 2D FEM Stahlbau (2D) dabei, das kann interessant sein.
JA wird aber erst mittels Autodesk CAD zusätzlich wirklich effizient

- Hat frilo mitlerweile Zustand II ?
JA - seit 10 Jahren
Folgende Benutzer bedankten sich: zeemann

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.