Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA:

Wohngebäude die in 1965 fertig gestellt 21 Jan 2021 14:42 #70024

hallo Leute,
ich arbeite an einem Projekt, das 1965 gebaut wurde und stehe vor einigen Herausforderungen beim Nachweis.

Meine Bedenken sind, wie man die decken mit Nomrs nachweisen kann.

Ich konnte keine Hilfe im Internet finden.

Was ist sigma b und was ist sigma e im angehängten Bild und wie wird die Bewehrungsfläche (fe) berechnet?

Ich habe die Statik des Projekts beigefügt.

This browser does not support PDFs. Please download the PDF to view it: Download PDF


VG
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von a.malik.

Wohngebäude die in 1965 fertig gestellt 21 Jan 2021 14:54 #70025

Hallo,

hier werden sie geholfen, aber nur wenn die Statik
auch wirklich beigefügt ist

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wohngebäude die in 1965 fertig gestellt 21 Jan 2021 15:17 #70027

Folgende Benutzer bedankten sich: diego

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wohngebäude die in 1965 fertig gestellt 21 Jan 2021 15:38 #70028

Hallo a.malik,

eine Frage vorab, bist du Statiker, Bauausführender oder Bauherr?

ba.
In nichts zeigt sich der Mangel an mathematischer Bildung mehr als in einer übertrieben genauen Rechnung.[Gauß]

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wohngebäude die in 1965 fertig gestellt 21 Jan 2021 16:00 #70029

ich bin Statiker und das ist mein erstes Projekt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wohngebäude die in 1965 fertig gestellt 21 Jan 2021 16:09 #70030

a.malik schrieb: ... Was ist sigma b und was ist sigma e im angehängten Bild und wie wird die Bewehrungsfläche (fe) berechnet?

b klingt doch wie Beton und e wie Eisen.
Ansonsten wurde damals mit einem linearen sig-eps-Verlauf in der Drckzone und natürlich mit dem Zustamd II gerechnet.
Gerechnet wurde mit Gebrauchslasten.
Kann man mit den Angaben in den heutigen Normen eigentlich recht einfach nachrechnen.
Aber das alles hier genau darzustellen, ist leider zu aufwändig.

es

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.