Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Abschnittweise unter Bodenplatte aufgraben.

Abschnittweise unter Bodenplatte aufgraben. 27 Feb 2020 15:39 #67159

  • markus
  • markuss Avatar
  • Offline
hi,

//offtopic//, unter uns, @KaiF und @mmue:
eure skepsis ist berechtigt. der fall zieht sich schon lange, wurde in einem anderen forum rauf und runter diskutiert, was rauskommt sieht man.
es ist halt oft problematisch, ohne panzerung ins gefacht zu ziehen - und ohne fitten technischen und juristischen sachverstand von anfang an ist es das gleiche.
ich kann mich natürlich täuschen :D
//offtopic end//
Markus L. Sollacher, Berat. Ing. BYIK
mlsollacherATt-onlinePUNKTde
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Abschnittweise unter Bodenplatte aufgraben. 27 Feb 2020 16:21 #67161

  • KaiF
  • KaiFs Avatar
  • Offline
Nein, Du täuschst Dich nicht. Mit dem Projekt Hausbau springt man als Bauherr in ein Haifischbecken. Und man glaubt viel zu lange fest daran, in einer Wellnessoase zu liegen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Abschnittweise unter Bodenplatte aufgraben. 27 Feb 2020 16:36 #67162

  • Mine
  • Mines Avatar
  • Offline
Hi Markus,

der fehlende Sachverstand trifft, wenn dann auf den Privaten SV zu.
Vor dem Beweisverfahren wurden die beiden beauftragt. Einen habe ich sogar bei der Abnahme dabei gehabt.

Einer der beiden ist öbuv SV und Statiker.

Ich Piste mal was er von sich gegeben hat im Gutachten
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Abschnittweise unter Bodenplatte aufgraben. 27 Feb 2020 16:44 #67163

  • mmue
  • mmues Avatar
  • Offline
Ey Mine (oder wie du sonst so heißt),

der Kollege hat recht. Du bist mit deiner Geschichte schon seit Jahren in Foren unterwegs. Du wirst auch hier nichts bekommen, was dir wirklich hilft.

Du brauchst einen versierten Anwalt, der deinem GU Beine macht und vielleicht noch ein bißchen technischen Sachverstand. Mehr nicht.

Dreh- und Angelpunkt ist nun mal der Vertrag, also nix wie hin zum Anwalt (oder zu einem anderen Anwalt, wie auch immer).

Gruß
mmue
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Abschnittweise unter Bodenplatte aufgraben. 27 Feb 2020 17:05 #67166

  • Mine
  • Mines Avatar
  • Offline
@mmue

Es gibt halt unterschiedliche Meinungen. In einem anderen Forum ist auch ein Anwalt, der mir aber zu einem Fachplaner für Entwässerung oder ein Tragwerkplaner geraten hat.

Das ich vorab klären soll ob die vorgeschlagene Sanierung überhaupt machbar ist.

Die Mängel sind ja bestätigt. Nur ist nun das Problem, daß sich keiner bereit erklärt das umzusetzen.

Also Laie hätte ich nun ein Statiker beauftragt, der das ausrechnen und mir dann sagen kann, machbar ja/nein und das warum.
Anhand von Fakten, Berechnungen und Normen

Mein Anwalt braucht doch technische Hilfe. Er al Jurist hat doch da keine Ahnung
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Abschnittweise unter Bodenplatte aufgraben. 27 Feb 2020 18:12 #67168

  • DeO
  • DeOs Avatar
  • Offline
Mine schrieb:
Das ich vorab klären soll ob die vorgeschlagene Sanierung überhaupt machbar ist.

Die Mängel sind ja bestätigt. Nur ist nun das Problem, daß sich keiner bereit erklärt das umzusetzen.

vielleicht weil die angedachte "Lösung" nicht fachgerecht und verantwortlich umsetzbar ist?
Wäre ja denkbar.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok