Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Software als Einsteiger

Software als Einsteiger 02 Aug 2019 09:31 #65494

  • NiC000
  • NiC000s Avatar
  • Offline
Hallo,

Ich bin noch neu hier und habe direkt mal eine Frage, da ich im Forum bisher
noch keinen passenden Thread gefunden habe.

Wir wollen in der Firma eine neue Software zur Tragwerksplanung kaufen.
Wir arbeiten ausschließlich im Hochbau und ich bin Bauingenieur.
Ich habe noch nicht allzu viel Erfahrung mit Softwares zur Tragwerksplanung.

Welche Software könnt ihr mir empfehlen?

Folgendes wäre mir wichtig:
- gute Hilfe bei der Einarbeitung
- intuitive Bedienung
- klare Ausgabestruktur
- FEM
- Nur ein Programm und nicht FEM bei Frilo und den Rest bei Harzer,...


Ich favorisiere aktuell MBaec, habe aber auch ein Auge auf Frilo geworfen.

Bei Frilo ärgert mich aber vorallem, die meines Erachtens veraltete Benutzeroberfläche.

Welche Erfahrungen habt ihr mit MB im Hochbau gemacht?
Wo seht ihr die stärken und schwächen im Vergleich zu Frilo??

Beste Grüße
Nico
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Software als Einsteiger 02 Aug 2019 09:53 #65495

  • DeO
  • DeOs Avatar
  • Offline
NiC000 schrieb:
Welche Erfahrungen habt ihr mit MB im Hochbau gemacht?
Wo seht ihr die stärken und schwächen im Vergleich zu Frilo??

Ich bin vor gut zwei Jahren nach 18 Jahren PS auf MB umgestiegen und bin sehr zufrieden.
MB mag partiell teurer sein, aber insgesamt ist das Konzept durchgängig und sehr gut. Manche Module erfüllen nicht ganz meine Erwartungen. Das mag ich denen aber nachsehen. Ich finde dennoch immer neue sinnvolle Optionen, die am Ende den Wert der Statik erhöhen. Letztens, dass man mit dem optionalen Inhaltsverzeichnis die Querschnitte und Materialien ausgeben lassen kann. Das freut die Architekten und einen selbst, wenn man mal wieder Positionsplan und Statik auf Übereinstimmung vergleicht.

Als kleines Spielkind habe ich mir sogar mal die interne Tabellenkalkulation von denen gegönnt. Etwas hakelig in der Eingabe und nicht ganz fehlerfrei in der Bedienung, aber man kann beliebige Auflagerdaten aus vorangegangenen Positionen einlesen und nach Verarbeitung in den Prozess zurückgeben. Damit strickt man sich selber Nachweise die voll in den ganzen Verbund integriert sind.

Man kann die Ausgabe der Programme im Umfang gut steuern und so die Statik gut so trimmen, wie man es für richtig hält. Auch das Druckbild.

Das FEM-Programm von MB habe ich allerdings nicht, dazu mögen sich andere äußern.
Auch zu Frilo kann ich nichts sagen. Ich weiß nur, dass das Programm gerne von Prüfern benutzt wird, wohl weil es einfacher und schneller ist.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Software als Einsteiger 02 Aug 2019 10:11 #65496

  • HerrLehmann
  • HerrLehmanns Avatar
  • Offline
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
COM_KUNENA_THANKYOU: markus

Software als Einsteiger 02 Aug 2019 11:30 #65498

  • NiC000
  • NiC000s Avatar
  • Offline
Perfekt, vielen Dank für die schnelle Antwort!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Software als Einsteiger 02 Aug 2019 11:53 #65499

  • NiC000
  • NiC000s Avatar
  • Offline
Ok, vielen Dank. Hab zwar gesucht aber nichts gefunden.

HerrLehmann schrieb:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Software als Einsteiger 05 Aug 2019 07:49 #65515

  • ThomasS
  • ThomasSs Avatar
  • Offline
..schau mal rechts oben in die Werbeleiste:
D.I.E. baustatik.
Kann ich empfehlen,
im work&cash Modus unschlagbar günstig.
Deckt alle Bereiche der Hochbaustatik ab..
Grüße
Thomas
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok