Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: RF-Stanz Pro - Erfahrungen

RF-Stanz Pro - Erfahrungen 24 Mai 2019 09:04 #65037

  • Sparky
  • Sparkys Avatar
  • Offline
Hallo zusammen,

ich nutze schon seit langer Zeit das RFEM, insbesondere für die Bemessung von Stb.-Decken. Dabei habe ich immer wieder das Problem mit dem Durchstanzen von Wandenden und Wandecken. Auf den Decken stehen natürlich immer Einzel- und Linienlasten. Zu diesem Thema kenne natürlich das hier schon viel besprochene Programm von Vogelsang.

Nun hab ich mir mal die Unterlagen und Webinar zu RF-Stanz Pro angeschaut. Das klingt wirklich sehr interessant und vereinfacht vieles.

Gibt es hier im Forum schon Erfahrungen damit? Insbesondere bei Wandenden und Wandecken?

Gruß Sparky
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

RF-Stanz Pro - Erfahrungen 25 Mai 2019 14:52 #65042

  • ba
  • bas Avatar
  • Offline
Hallo Sparky,

ich mach den Nachweis old school,
Lasteinleitungsflächen per Dachausmittlung im Schalplan (Rechenschema in Excel), Einzellasten auf der Decke ingenieurmäßig anteilig verteilt, den Durchstanznachweis dann mit dem Programm von einem der Dübelleistenhersteller.

Mit etwas Erfahrung passt die Lastermittlung, vom Prüfing. habe ich noch kein negatives Feedback und ich bin mir ziemlich sicher, dass seine Vergleichsrechnungen unabhängig sind.

Das ganze schult auch noch das immer mehr abhanden kommende Verständnis für Baukonstruktionen/Tragwerke und den Lastfluss.

Gruß ba.
In nichts zeigt sich der Mangel an mathematischer Bildung mehr als in einer übertrieben genauen Rechnung.[Gauß]
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

RF-Stanz Pro - Erfahrungen 25 Mai 2019 15:44 #65043

  • Baumann
  • Baumanns Avatar
  • Offline
Ist natürlich auch eine gute Herangehensweise!

Aber was ist mit dem Software Zusatzmodul...…..kann es das auch?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

RF-Stanz Pro - Erfahrungen 25 Mai 2019 18:02 #65044

  • Sparky
  • Sparkys Avatar
  • Offline
Hallo ba,

vielen Dank für deine Antwort. Mir ist durchaus bewusst, dass es viele mögliche Nachweisformen zum Durchstanzen und viele Ansätze um die Durchstandskraft zu bestimmen. Auch gibt es viele Programme die diese Nachweise führen können. Ich möchte in diesem Beitrag aber nur um dieses eine Modul RF Stanz Pro sprechen. Mich interessieren die Erfahrungen mit diesem Modul und ob jemand schon irgendwelche Vergleichsrechnungen erstellt hat. Insbesondere zu den Wandecken und Wandenden.

Gruß Sparky
Letzte Änderung: 25 Mai 2019 18:04 von Sparky.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

RF-Stanz Pro - Erfahrungen 27 Mai 2019 08:01 #65046

  • frank
  • franks Avatar
  • Offline
Sparky schrieb:
...
Mich interessieren die Erfahrungen mit diesem Modul und ob jemand schon irgendwelche Vergleichsrechnungen erstellt hat. Insbesondere zu den Wandecken und Wandenden.
Hallo Sparky,

also ich habe durchaus Erfahrungen mit diesem Modul, jedoch nicht aus Sicht des Ingenieurbüros sondern aus Sicht der Software-Entwicklung ;-)

Intern haben wir natürlich Vergleichsrechnungen gemacht. Zur Ermittlung der Durchstanzlast gibt es auf unserer Webseite auch einen Fachbeitrag. (www.dlubal.com/de/support-und-schulungen...nowledge-base/001383)

Gibt es nicht nachvollziehbare Ergebnisse in RF-STANZ Pro?

Viele Grüße
Frank Faulstich (Dlubal Software GmbH)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

RF-Stanz Pro - Erfahrungen 27 Mai 2019 10:15 #65051

  • Sparky
  • Sparkys Avatar
  • Offline
Hallo Herr Faulstich,

vielen Dank für die Rückmeldung. Ich habe erfahren, dass es dieses Modul gibt und bin vom Ansatz her begeistert, da ich mir so nicht mehr die Durchstanzlast händisch oder durch andere Programme ermitteln muss. Es spart Zeit. Ich habe selber damit noch nicht gerechnet und wollte daher mal nach Erfahrungen fragen.

Gruß Sparky
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok