Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Dachrand - Befestigung an Holz-UK

Dachrand - Befestigung an Holz-UK 22 Mär 2019 14:12 #64706

  • Dynamiker
  • Dynamikers Avatar
  • Offline
Hallo Kollegen, schönes Wetter hier (in NRW) aber neues Problemchen :woohoo:

Ich bin kein sonderlicher Dachrandausbildungsexperte und habe mit Holzkonstruktionen auch nicht viel am Hut, daher wende ich mich an euch:

Von dem Ausführer selbst habe ich einen folgenden Vorschlag zur Verkleidung bekommen:
"- Der Dachrand kann außen vertikal mit Trapezprofilen 20/125, Dicke 0,7mm, bekleidet werden.

- Unterkonstruktion BWM Typ ATK 100 Minor, befestigt an der Holz-UK mit Schrauben 8 * 60 A4, Wandwinkel FP und GP mit l = 40 mm und L = 120 mm und Tragprofil Typ T40/52/2 mm verbunden mit Bohrschraube Jt4-3H"

Wie im Bild zu sehen - zwar bei der vertikalen Mini-60x60-Lattung in 650mm Abständen, aber aus meiner Sicht "wackligen" Holzkonstruktion, bestehe ich schonmal auf 10er Schrauben à la SXRL-T-Fischer-A4-Schrauben (und mind. 90mm Länge auch wg. "Schrägzug".

Die Verankerung selbst in den Untergrund und das Geländer, auf das ich gar nicht eingehen möchte, muß ich noch klären, denn so ist doch alles absurd. Was dort geplant ist bekomme ich nie nachgewiesen. Da muß spätestens bei der Pfostenbefestigung für Geländer (egal on stirnseitig oder aufgestellt, siehe Bild) mind. ein "Adapter" her. Vielleicht kann ich hier etwas konstruieren, was beides hat...Pfostenbefestigung plus Befestigung in Beton.

Wie seht ihr das Ganze? Gehe ich in die richtige Richtung? Für jeden sachdienlichen Hinweis wäre ich sehr dankbar.

Vielen Dank und schöne sonnige Grüße B)
Anhang:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Dachrand - Befestigung an Holz-UK 22 Mär 2019 17:01 #64709

  • Jens01
  • Jens01s Avatar
  • Offline
Was ist denn das schräg Schraffierte?
Ist das ein "Holz-Mauerwerk"?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Dachrand - Befestigung an Holz-UK 22 Mär 2019 18:00 #64710

  • Dynamiker
  • Dynamikers Avatar
  • Offline
In den Unterlagen sehe ich beim Dach irgendetwas von Siporex-Platten von 125mm. Ich gehe davon aus, daß es weiterhin massive Porenbetonplatten sind (ev. nach Austausch jetzt 160mm), welche wiederum auf Pfetten alle 3,6m bzw. auf Hauptträger alle 7,2m aufgelagert sind. Ich glaube, am Dachrand ist im Ist-Zustand erstmal nichts außer der Dachrinne aus 5mm Stahl...?!

Weiterhin sehe ich nur "Bretter" mit maximaler Breite von 60mm zu jeweiligem "Pfosten" aufgestapelt eben für die jetzige Planung einer Anbindung der Fassade (Streifen aus Trapezblech, dadrunter sind ja Sandwichelemente) und des Geländers...

Ich werde mir wohl alles vor Ort anschauen müssen, aber denke schon, daß meine Beschreibung soweit hinhaut.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Dachrand - Befestigung an Holz-UK 22 Mär 2019 18:26 #64711

  • Jens01
  • Jens01s Avatar
  • Offline
Okay, dann ist ja schon mal gut..
Aber ich bin dann aus der Sache (aufgrund Unkenntnis) auch raus....
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Dachrand - Befestigung an Holz-UK 28 Mär 2019 00:14 #64738

  • Dynamiker
  • Dynamikers Avatar
  • Offline
Bitte um rasche Beantwortung meiner "dummen" Frage: Diese aufeinandergestapelten Holzbohlen werden in der Regel wie zusammengehalten?!

Holzdübel/Leim/Blechwinkel am besten alles zusammen?? (Dadrunter verläuft ein Stahlträger...)

Was ist hier noch zu beachten?

Danke!
Letzte Änderung: 28 Mär 2019 00:21 von Dynamiker.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Dachrand - Befestigung an Holz-UK 28 Mär 2019 07:49 #64740

  • DeO
  • DeOs Avatar
  • Offline
nur so am Rande gefragt... was davon ist relevant für die Standsicherheit des Bauwerkes.
Das Geländer wäre natürlich auch ohne Relevanz für die Standsicherheit ein wichtiger Punkt.
Aber der Rest? - Mag sein, dass ich es nicht richtig erkenne, aber konstruktive Durchbildungen irgendwelcher Punkte sind möglicherweise gar nicht im beritt des Tragwerksplaners zu verorten.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
COM_KUNENA_THANKYOU: Dynamiker
  • Seite:
  • 1
  • 2
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok