Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Wandscheibe mit Öffnung "per Hand"

Wandscheibe mit Öffnung "per Hand" 01 Mär 2019 18:37 #64571

  • Sergej
  • Sergejs Avatar
  • Offline
Hallo werte Kollegen :)

Ich habe mal eine kleine Frage: wie rechnet Ihr
einen WTR (wandartiger Träger) mit einer Öffnung,
z.B. Tür- oder Fensteröffnung? FEM? Oder doch per Handrechnung?

Ich habe grad ein kleines Projekt, der nur aus WTR's besteht,
ich schätze ca. 12 Stück, und die Hälfte davon sind WTR's mit Öffnungen,
meistens mit Türöffnungen. 3D-Statik kommt nicht in Frage, das ganze wird
in ein 2D-System überführt.
Träger ohne großen Öffnungen geht nach Heft 240.

Grüße Sergej
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wandscheibe mit Öffnung "per Hand" 02 Mär 2019 11:08 #64576

  • prostab
  • prostabs Avatar
  • Offline
Sergej schrieb:
...(wandartiger Träger) mit einer Öffnung,
z.B. Tür- oder Fensteröffnung? FEM?...
Es ist immer noch das beste und schnellste, solche System mit einem einfachen Fachwerkmodell zu lösen (Handrechnung).
Die FEM-Ergebnisse für die Hauptspannungen und Auflagerkräfte kann man daneben legen, weil man so ein gutes Gefühl für den Kraftfluss entwickeln kann.
Nach 10 verschiedenen Beispielen braucht man dann den Papierwust nicht mehr.

es
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wandscheibe mit Öffnung "per Hand" 02 Mär 2019 12:00 #64577

  • Sergej
  • Sergejs Avatar
  • Offline
Hallo prostab,

Danke für die Antwort. Werde auch so versuchen.

Schönes WE.

Grüße, Sergej
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wandscheibe mit Öffnung "per Hand" 03 Mär 2019 10:34 #64578

  • galapeter97
  • galapeter97s Avatar
  • Offline
Hallo Sergej,
im Betonkalender, ich habe gerade den 1993/II vor mir, steht ein größerer
Beitrag von Schlaich u. Schäfer "Konstruieren im Stahlbetonbau", dort wird
auch dieses Thema behandelt. Der Beitrag ist auch in anderen Jahrgängen zu
finden.

Grüße galapeter97
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wandscheibe mit Öffnung "per Hand" 03 Mär 2019 16:25 #64579

  • Wolfgang
  • Wolfgangs Avatar
  • Offline
Hallo,

In "Platten und Scheiben" 1982 Werner-Verlag von Jürgen Mattheiß ist beispielhaft eine Wandscheibe mit Türöffnung per Zerlegung in Teilscheiben in Verbindung mit Heft 240 gerechnet. Habe noch eine Kopie in meinem alten Fundus

Gruß Wolfgang
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wandscheibe mit Öffnung "per Hand" 03 Mär 2019 16:48 #64580

  • Sergej
  • Sergejs Avatar
  • Offline
galapeter97 schrieb:
Hallo Sergej,
im Betonkalender, ich habe gerade den 1993/II vor mir, steht ein größerer
Beitrag von Schlaich u. Schäfer "Konstruieren im Stahlbetonbau", dort wird
auch dieses Thema behandelt. Der Beitrag ist auch in anderen Jahrgängen zu
finden.

Grüße galapeter97

Hallo galapeter97 :)
Besten Dank für den Tipp :) :) :) :) :)
Ich habe den BK 93-II sogar zu hause, auch in Büro ist das Teil vorhanden.
Ich benutze meistens nur Abschnitt 3.5.5.X für die Knotennachweise.
Ich bin einfach "zu doof" gewesen, ein Paar Seiten weiter zu blättern,
und im Kapitel 4.6.9 ist das beschrieben, was ich brauche.
Meine Geometrie ist zwar anders, aber das Grundprinzip ist das gleiche :)
Nochmals Danke für den Tipp :)
Dort ist auch beschrieben, was der Kollege prostab meinte:
FEM-Rechnung daneben legen, und annährend nach den FEM-Schnittkräften ein Stabwerkmodell
zusammenbasteln. So werde ich es versuchen.

Nochmals besten Dank.

Grüße, Sergej
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok