Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA:

Aw: CAD Software 07 Mai 2013 08:27 #47709

Brauchbar sind wohl die meisten Programme. Es gilt, irgendwo einen Kompromiß zwischen Preis und Leistung zu finden. Auch ein Nemetschek hat seine Macken, ich raufe mir da regelmäßig bei Strichstärken und Darstellung der Biegeformen die Haare. Ko-Kriterien sind echte Fehler (mit Zeicon von RIB erlebt!), wenn in der Stahlliste andere Durchmesser und damit eine falsche Gesamtstahlmasse auftaucht, als in der Darstellung der Biegeformen und der Verlegung. Viele der Programme haben mitunter gravierende Macken, wenn nachträglich Biegeformen oder Stabdurchmesser geändert werden müssen. Wenn ich den gesamten Plan nochmal händisch im Detail nachprüfen muss, dann ist jeder €, den das Programm kostet, zuviel.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: CAD Software 07 Mai 2013 08:37 #47710

Mir fällt ein, es gab mal eine Firma CSI. Die sind von jemand anders übernommen worden.
Hat jemand Erfahrung mit dem CAD von denen?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: CAD Software 07 Mai 2013 08:49 #47711

bügelmatte schrieb:

Mir fällt ein, es gab mal eine Firma CSI. Die sind von jemand anders übernommen worden.


hallo,

diese hier:

www.graitec.com/ge/index.asp

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: CAD Software 07 Mai 2013 08:54 #47712

CSI hatte selber nur eine kleine CAD Lösung - konnte mir nicht helfen.

GRAITEC ist neuer CSI Eigentümer und hat grosse, treure CAD Lösungen auf AutoCAD Basis. War mir gleich 2-mal zu viel........

Ein Kollege hat eine eigene Applikation für AutoCAD programmiert, seine Pläne sehen 1a aus! Ist der Programmierer vom Plotmanager.
Ob er seine CAD für AutoCAD verkauft weiß ich nicht.

So eine richtig einfache (im Handling) und perfekte (für die Bewehrungsplanung) 2D CAD mit guter DWG Schnittstelle, ohne Schnick und Schnack suche ich auch noch!

Habe Strakon CAD Erfahrungen gemacht - sehr gut - aber schon zu viel für die ab und an Anwendung.

Was nun.........?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von HoBau.

Aw: CAD Software 07 Mai 2013 09:24 #47713

CSI hatte selber nur eine kleine CAD Lösung - konnte mir nicht helfen.

Aber wir sprechen ja hier von 'kleinen' Lösungen. Wo hat's gehakt?

eigene Applikation für AutoCAD

Ralph Meinel? Ist ja interessant.

So eine richtig einfache (im Handling) und perfekte (für die Bewehrungsplanung) 2D CAD mit guter DWG Schnittstelle, ohne Schnick und Schnack suche ich auch noch!

So ähnlich hatten wir es oben schon mal. Ich glaube, dass es das nicht geben kann. Entweder perfekt oder einfach. Ein Programm, das alles kann, ist automatisch so umfangreich, dass es nicht mehr einfach ist. Da bleibt dann die Frage, ob man mit einem kleinen System auch zum Ziel kommt.
Für mich ist eines der Ausschlusskriterien: Wenn ein Hersteller kostenpflichtige Hotline und Schulung anbietet, weiß er, dass die Anwender es brauchen...

Es gibt doch noch andere Systeme, als die paar bekannten (z.B. D.I.E.). Hat damit niemand Erfahrung?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: CAD Software 07 Mai 2013 09:28 #47714

bügelmatte schrieb:

Ich glaube, dass es das nicht geben kann. Entweder perfekt oder einfach. Ein Programm, das alles kann, ist automatisch so umfangreich, dass es nicht mehr einfach ist. Da bleibt dann die Frage, ob man mit einem kleinen System auch zum Ziel kommt.


So sieht es aus.

Und die Qualität der Ausgabe ist nicht zu vernachlässigen. Daran wird man gemessen. Das ist nichts anderes als wie mit der Statik selbst auch. Das was außer Haus geht muss inhaltlich als auch äußerlich einwandfrei sein und den Gepflogenheiten der Region entsprechen.

BTW... arbeitet hier eigentlich noch jemand mit Procad von MB oder bin ich inzwischen der einzige in Deutschland?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.