Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Lüftungsleitungen in einer Betondecke

Lüftungsleitungen in einer Betondecke 02 Mär 2010 09:20 #32049

  • RAB
  • RABs Avatar
  • Offline
Hallo,

wie geht ihr mit der Verlegung von Lüftungsleitung in einer Betondecke um?
Konkretes Beispiel: In einer 18 cm dicken Betondecke sollen mehrere Schläuche mit 75 mm Außendurchmesser verlegt werden.
Nach meiner Einschätzung geht das so nicht, vor allem nicht in einer 18er Decke. Meine Empfehlung ist, die Leitungen im Estrich zu verlegen.
Trotzdem würde mich interessieren ob es mittlerweile Hinweise für die Verlegung von Rohrquerschnitten in einer Betondecke gibt und wie ihr in so einem Fall entscheideen würdet. Wie sind z.B. die Auswirkungen auf den Schallschutz der Decke?

Gruß,
Ralf
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Lüftungsleitungen in einer Betondecke 02 Mär 2010 10:00 #32052

  • galapeter97
  • galapeter97s Avatar
  • Offline
Hallo,
es gibt einen Forschungsbericht:
"Querkrafttragfähigkeit von Stahlbetondecken mit integrierten Leitungsführungen"
im Fraunhofer IRB Verlag.

Grüße galapeter97
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Lüftungsleitungen in einer Betondecke 02 Mär 2010 11:23 #32053

  • michael
  • michaels Avatar
  • Offline
Kann ich mailen oder faxen. Habe auch noch eine Brochüre eines Herstellers
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Lüftungsleitungen in einer Betondecke 02 Mär 2010 11:37 #32054

  • RAB
  • RABs Avatar
  • Offline
Danke,

mailen wäre super. Muss ich dir die E-mail-Adresse angeben?

Ralf
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Lüftungsleitungen in einer Betondecke 02 Mär 2010 12:05 #32055

  • michael
  • michaels Avatar
  • Offline
Klar, sonst kann ich ja nichts senden
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Lüftungsleitungen in einer Betondecke 02 Mär 2010 12:31 #32056

  • RAB
  • RABs Avatar
  • Offline
Habe gedacht, dass die Adresse irgendwo über den Benutzernamen angezeigt wird. War wohl ein falscher Gedanke.

Dann maile den Bericht doch bitte an die Adresse ...

Danke im voraus,
Ralf
Letzte Änderung: 02 Mär 2010 12:49 von RAB.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen