Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA:

1-Mann Büro KV und RV 17 Feb 2023 22:08 #77813

  • IB Herzogenaurach
  • IB Herzogenaurachs Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 411
Ich habe ein 1,-Mann ing.Büro.

Ich zahle 930 Euro im Monat Krankenversicherung 
Ich zahle über 600 Euro im Monat Rentenversicherung.

Macht ihr das auch so? Zahlt ihr quasi auch über 1500 Euro im Monat für Versicherungen?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

1-Mann Büro KV und RV 18 Feb 2023 19:06 #77816

schreib nur ja keine details dazu :P

kv: pkv? wie lange schon?
rv: ing.versorgung?
Markus L. Sollacher, Berat. Ing. BYIK
mlsollacherATt-onlinePUNKTde

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

1-Mann Büro KV und RV 19 Feb 2023 08:47 #77817

Moin ,

ich zahle deutlich mehr an das Versorgungswerk der A & I   !
Ich zahle etwas weniger an  die  pKV  !  Habe allerdings einen 
Vertrag , der nach oben und unten  angepasst werden kann, das 
geht über den jährlichen Selbstbehalt und das finde ich auch gut so ).
Ich muss mich noch ca. 15 Jahre strecken .................. hoffe ich !

MFG  RR 
 
Reimund Rüdiger
Architektur-Sachverständigenbüro
zert. Energieberater der BAFA /DENA
München/Meissen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

1-Mann Büro KV und RV 22 Feb 2023 16:52 #77839

Hast du mal gerechnet was bei deinen 600€ RV rauskommt.
Wenn du das auf die Beiträge der gesetzlichen Rente umrechnest, entspricht das einem brutto von 3225€ (600:0,186).
Da wird mit 67 (oder 70) nicht viel bei rauskommen.

PKV-Beitrag ist schon ziemlich hoch. Wenn ich meine Kids rausrechne zahle ich nur die Hälfte. Aber da ist ja auch jeder PKV-Vertrag von den Inhalten und der SB anders.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

1-Mann Büro KV und RV 24 Feb 2023 16:56 #77874

Ich bin in der gesetzlichen KV geblieben - Meine beste Idee ! - 
Auch als uralter Sack wird das wohl bezahl bleiben
Private Zusatzversicherung KV erlaube ich mir schon.........
Wenn du unter 55 bist - wechsele als Angestellter zurück zu einer gesetzlichen KV!!!

Versorgungswerk der I-Kammer Bau - meine zweit beste Idee!!
Dafür sind aber Beträge über 1500 €/Monat sinnvoll!!
Sind steuerlich anrechenbar!!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

1-Mann Büro KV und RV 11 Mär 2023 12:52 #78126

Hallo,
ich hatte einen Versicherungsvertreter bei mir, der sich auf Wechsel von PKV zu GKV spezialisiert hat.
Macht fast nur Ing. und Architekten. Hat das das schon hunderte Male gemacht, klappt zu 100% - auch wenn 60 Jahre alt und älter.
Kann ganz normal weiter arbeiten - ohne irgendwelche Umorganisationen für mich. Er will halt ein ordentliches Honorar vorher. Und falls es doch nicht klappt, bekomme ich das wieder. Und eine kleine Zusatz-Krankenversicherung privat für Pflege usw. will er mit verkaufen.

Hat das einer von euch schon so gehört und / oder sogar so gemacht?
Den Makler habe ich recherchiert - den gibt es wirklich wirklich.

Vielen Dank für Eure Mühen.
Gruß Volli.
Folgende Benutzer bedankten sich: Baumann

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2

Copyright © 2022 diestatiker.de | ein Service von Planungsbüro Uhrmacher  | Aunkofener Siedlung 17 - D-93326 Abensberg
Telefon: 0 94 43/90 58 00, Telefax: 0 94 43/90 58 01 | E-Mail: office[@]diestatiker.de | Alle Rechte vorbehalten