Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Ausführung von Zugstützen

Ausführung von Zugstützen 04 Sep 2019 12:04 #65753

  • cubase
  • cubases Avatar
  • Offline
Hallo,
wie sollte eine Zugstütze für abhebende Ecken in Ziegelmauerwerk konstruiert werden?
Häufig diskutiere ich mit Maurer ob ein stehender Korb erforderlich ist oder nur ein Rundeisen z.B. 1Ø14 ohne Korb? Wenn ich mich richtig an meine Vorlesung erinnere nützt das ganze nichts wenn ich den Korb weglasse wegen den "Spaltzugkräften" die der Korb aufnehmen muss.
Ohne Korb reißt der Beton sofort und die Zugstütze ist wirkungslos. Ist das richtig?

In einer Garage mit 24 cm Wandstärke: sind Schallschutzziegel mit Verfüllkammern (und darin das Rundstahl, und dann ausbetoniert) die richtige Wahl?

danke
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Ausführung von Zugstützen 04 Sep 2019 13:04 #65756

  • mmue
  • mmues Avatar
  • Offline
Hallo,
Zugstütze für abhebende Ecken
Wozu sollen die gut sein? Gegen abhebende Ecken von 2achsig gespannten Platten? Oder zur Windsogsicherung?

Gruß
mmue
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Ausführung von Zugstützen 04 Sep 2019 13:59 #65758

  • StatikHeld
  • StatikHelds Avatar
  • Offline
Hallo Cubase,

wenn du nur die Ecke unten halten willst, ist es vollkommen ausreichend wenn der im Fundament verankerte Bewehrungsstab in der Decke verankert wird. Bügel sind statisch meiner Meinung nach nicht notwendig und ob der Beton bei der Stahldehnung aufreist oder nicht ist gerade mal egal. Es sei denn die Garage wird nicht verputzt und das Wasser könnte bis an die Bewehrung fließen, dann würde ich mir Gedanken über die Risse machen, wegen des Rost. Vielleicht könnte dir sowas helfen oder ähnliches.

Gruß
Stefan
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Ausführung von Zugstützen 04 Sep 2019 16:49 #65761

  • markus
  • markuss Avatar
  • Offline
hi,

ich glaube, es gibt keine lösung, die wir nicht schon durchgeplant hätten, beispiele:
bew. dm 16, delta = 0,5 mm > prüfer will dm 25
gewi dm 20 im gartenschlauch > wat is´n gewi?
bew. dm ?? im verfüllziegel > is nicht din 1045 (lange her)
büma 188 > bügelabstand zu gross
beton unverbügelt > kein mecker (geprüft, is aber auch egal)

bei sehr ungünstigen decken würde ich die stahldehnung/-längung überprüfen.
ansonsten gilt: mach was du willst, passt scho´ ;)

grüsse, markus
Markus L. Sollacher, Berat. Ing. BYIK
mlsollacherATt-onlinePUNKTde
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Ausführung von Zugstützen 04 Sep 2019 18:09 #65763

  • statiker99
  • statiker99s Avatar
  • Offline
markus schrieb:
hi,

ich glaube, es gibt keine lösung, die wir nicht schon durchgeplant hätten,

Stahlplatten als Enverankerung und Vorspannen .... :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Ausführung von Zugstützen 05 Sep 2019 07:29 #65765

  • ThomasS
  • ThomasSs Avatar
  • Offline
Hi cubase,

wenn du zu diesem allseits bekanntem Problem 3 Statiker fragst, wirst du mindestens 4 Meinungen hören. :laugh:

Ich würde das Problem vom Stoß her angehen:
a: Kein Stoß -> d.h. 1 Stab von der Decke unten im Wandbereich bis in die zu verankernde Decke oben(Haken).
Dann reicht eine 8cm MW-Nut, aber viel Spaß mit dem langen Wackeleisen, das besteimmt an der richtigen Stelle sitzt :ohmy:
b: Stoß mit Muffe oder Schweißen ( :woohoo: ) -> bei kleinen Baustellen eher nicht.
c: Stoß mit Übergreifung -> Querzugspannung sind zwingend mit Bügeln aufzunehmen, dann bist du bei einem Querschnitt von ca 20/20 cm.

Ich habe auch schon vieles ausprobiert, und bevorzuge in meinen Projekten momentan Lösung c.

Bei 24 cm MW heißt das Ecke 24/24 in Stb., so what, ist nebenbei das einfachste und baustellengerechteste.

Grüße aus der Praxis
Thomas.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok