Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA:

Bemessung von Schrauben 12 Jan 2015 00:41 #54283

Liebes Forum,

ich habe ein Problem bezüglich der Bemessung von Schrauben. Bei meinem Tragwerk kreuzen sich ein IPE 220 (Dachpfette) und ein Binder HEA 260. Gedacht ist, dass die Pfetten mit jeweils zwei Schrauben auf jeder Flanschseite mit den Binder zusammengeschraubt werden.

Das ist 3° geneigt, sodass die Dachpfette durch Momente in Z und Y-Richtung sowie durch Querkräfte in Z und Y-Richtung beansprucht wird, eine Beanspruchung durch Normalkraft liegt nicht vor.

Ich weiß an dieser Stelle leider nicht welche Nachweise ich jetzt überhaupt führen soll, da die möglichen Schrauben ja eigentlich nur auf Druck sprich parallel zur Schraubenachse beansprucht werden oder liege ich da jetzt falsch?

Im EC3 sowie anderer Literatur werden immer nur Beispiele mit unter Zug beanspruchten Schrauben aufgezeigt ..

Vielen Dank schon einmal!

Gruß
Jan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Jan1990. Begründung: inhaltlicher Fehler

Bemessung von Schrauben 12 Jan 2015 10:52 #54287

Hallo Jan,

im Dach gibt es bestimmt einen Windverband, bei denen die Pfetten als Druckpfosten angesetzt werden. Diese Kräfte beanspruchen den Schrauben auf Abscheren.
Theoretisch könnten aus abhebenden Wind noch Zugkräfte in den Schrauben auftreten. Das wird aber wohl nicht maßgebend werden.
Bei einer normalen Hallen dürften wohl zwei M12er Schrauben dicke ausreichen.

Viele Grüße
Frank
Folgende Benutzer bedankten sich: Jan1990

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bemessung von Schrauben 12 Jan 2015 11:40 #54290

Hey Frank,

vielen Dank für deine Antwort :-)! Jedoch sind wirklich keine Normalkräfte in den Dachpfetten vorhanden, da eigene Stabilisierungsstäbe im Dachverband die Kräfte senkrecht zur Tragwerksebene aufnehmen und an den Wandverband weiterleiten ...

Ich habe gerade mit einem Bekannten kurz über das Problem geredet und er erwähnte was von "Druckkontakt" nachweisen ..? Leider war es nur ein Telefongespräch bei dem ich keine weiteren Fragen stellen konnte.

Gruß

Jan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bemessung von Schrauben 12 Jan 2015 12:35 #54292

Hallo Jan,

dann dienen die Schrauben wirklich nur zur Lagesicherung. Ich glaube, wenn du in die Statik schreibst "Konstruktiv gewählt: 2x M12 10.9, ohne weiteren Nachweis", dann mach da jeder Prüfer seinen grünen Stempel drauf.
Was dein Bekannter mit Druckkontakt meint, kann ich mir nicht richtig vorstellen. Vielleicht das Kontaktproblem im Auflagebereich der Pfette auf dem Träger. Da wirst du aber ganz weit davon weg sein, dass das bemessungsrelevant wird.

Viele Grüße
Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bemessung von Schrauben 12 Jan 2015 13:44 #54293

Mir fallen da zwei Bemerkungen/Hinweise ein

o) Braucht man für eine ''konstruktive Verbindung/Sicherung'' wirklich 10.9 Schrauben ? ... wie ist das in Deutschland geregelt

o) Bei Übertragung der Kräfte durch Kontakt, sind die ''Verbindungsmittel'' (zB Konstruktive Schweißnaht oder Schraube) auf 25% der Kräfte auszulegen (weiß jetzt nicht wo das genau im EuroKot steht, aber irgendwo stehts)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von cebudom.

Bemessung von Schrauben 12 Jan 2015 16:20 #54294

@cebudom

wir führen alle Verbindungen in 10.9 aus, egal welche Beanspruchung/Ausnutzung, die Mehrkosten sind gering und durch die planmäßige Vorspannung ist die Sicherung der Mutter auch gleich abgefrühstückt.

Das mit den 25 % ist mir neu, würde mich mal interessieren, wo das steht.

Abhebende Last aus Windsog würde ich trotzdem mal überschlagen, wenn weitspannendes Sandwich draufkommt, dann kann doch was auf Zug bei rumkommen.

Gruß Michi
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null und das nennen sie dann ihren Standpunkt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.