Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA:

Aw: Tragfähigkeitsklasse Holzschrauben 29 Dez 2020 12:20 #69838

hi,

Tim1250 schrieb: .. ich benötige eine Schlüsselschraube (so heissen die zumindest bei uns) für den Holzbau. Durchmesser 16mm .. (aber nicht nach Din 571)


der begriff schlüsselschraube war gängig .. für schrauben nach DIN 571.
du möchtest eine schraube "nicht nach Din 571" .. was ist das dann? wie wird dein schraubentyp nachgewiesen?
die letzte schlüsselschraube hab ich vor 5 jahren gesehen, das letztemal verplant .. 2004: seitdem vollgewinde oder doppelgewinde ..

grüsse, markus
Markus L. Sollacher, Berat. Ing. BYIK
mlsollacherATt-onlinePUNKTde

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von markus.

Aw: Tragfähigkeitsklasse Holzschrauben 29 Dez 2020 12:46 #69839

@Markus
Du mußt die Schrauben vermutlich nicht bezahlen. Wenn eine einfache Schlüsselschraube reicht und praktikabel ist, wieso nicht?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Tragfähigkeitsklasse Holzschrauben 30 Dez 2020 17:56 #69849

Hallo zusammen,
vielen Dank für die Rückmeldungen. Das man die nicht mehr verwenden darf war mir klar. Nur wenn ich mal Google anschmeisse kommt immer die Schlüsselschraube Nach der DIN 571, habe noch keine anderen gefunden. Die Schrauben habe ich als damals als Zimmerer ständig eingedreht. Z.B. Kopfplatten an Pfetten, Anschlüsse von Verbänden an Bindern. Was ich auch schon oft gesehen habe, die Schraube in Kombi mit einem Dübel. Mich wundert es einfach nur, dass wenn ich nach einer solchen Schraube google, ständig nur die Schrauben nach DIN 571 auftauchen.
Nachweis einer solchen Schraube wie bei Bolzen 5.6 ohne Einhängeeffekt (fuk=500) bei den meisten Schrauben wird ein fuk von 600 angesetzt. Somit auf der sicheren Seite.
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Tragfähigkeitsklasse Holzschrauben 30 Dez 2020 19:21 #69850

@Tim =>
Würth ASSY oder Fischer FPS

Mit Zulassungen/ETAs
und VIELEN Formeln, dafür entfällt größtenteils das 1-2xVorbohren!

Grüße
Ernst

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Ernst.

Aw: Tragfähigkeitsklasse Holzschrauben 25 Jan 2021 13:05 #70085

Gerade gefunden,
mal wieder eine Schraube nach DIN571. Warum werden die dann noch überhaupt von einem Namenhaften Hersteller angeboten? Rothoblaas

Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Tragfähigkeitsklasse Holzschrauben 25 Jan 2021 16:45 #70086

Tim1250 schrieb: Gerade gefunden,
mal wieder eine Schraube nach DIN571. Warum werden die dann noch überhaupt von einem Namenhaften Hersteller angeboten? Rothoblaas

Grüße

Weil Rothoblaas in Italien zuhause ist ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.