Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Traglast richtig interpretiert? 03 Mär 2021 12:05 #70518

Hallo,
wir haben eine Garage mit den Maßen 6mx6m (Lichte weite zwischen den Wänden).
Auf den 24er Wänden liegen 24cm x 12cm KVH Holz Balken.
Auf den Balken liegen OSB Platten, die dann mit Kunststoffbahnen abgedichtet wurden.
Da das Garagendach auf Höhe unseres Gartens liegt, haben wir uns gefragt, wieviel Traglast unser Garagendach hat und ob man da ggf. einen Pool mit ca. 8m³ draufstellen kann?

Der Auftsellpool eine Grundfläche von 10m² hat, kann ich nur diese Fläche zur Lastverteilung heranziehen?
Oder kann ich hier die gesamte Dachfläche von 36m² nehmen?

Ich habe hier (www.eurocode-statik-online.de/) mal die Werte eingeben und bin zu folgender Schlussfolgerung gekommen:
Mit Terrassenplatten ist die Fixlast 100kg/m²
a) Wenn ich die 10m² Grundfläche zu Grunde läge, bräuchte ich ca. 32cm x 15cm Balken (800kg/m²).
b) Wenn ich die 36m² Grundfläche zu Grunde läge, reichen uns die 24cm x 12cm Balken (300kg/m²).

Könnt ihr mir einen Tipp geben welche Annahme richtig ist, oder ob ich komplett falsch an die Sache dran gehe?

Gruß
Eugen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Traglast richtig interpretiert? 03 Mär 2021 12:09 #70519

Na gerne doch, können wir evtl. sonst noch etwas für lau machen?
Rasen mähen, Auto waschen?
Nur zu nicht schüchtern sein ;-))

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Baumann.

Traglast richtig interpretiert? 03 Mär 2021 12:24 #70520

Sorry, wenn sich mit meiner Frage jemand auf den Schlips getreten fühlt.
Ich wollte ja keine vollständige Statik für das Bauwerk haben.
Ich habe mir im Vorfeld Gedanken über das Thema gemacht und das in meiner Macht stehende recherchiert und hier zusammengetragen. Ich wollte ja nur Wissen ob meine Recherchen und Annahmen korrekt waren oder nicht.
Wenn man dies aber nicht ohne aufwändige mehrstündige Berechnung beantworten kann, ziehe ich hiermit meine Frage zurück und nein ich wollte keine Statik für lau haben.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Traglast richtig interpretiert? 04 Mär 2021 07:05 #70527

  • Sebastian Fellner
  • Sebastian Fellners Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 68
Bitte nehmen sie Kontakt zu einen örtlichen Tragwerksplaner auf. Das ist nicht ohne und sollte genauer angeschaut / berechnet werden. Und ja, das geht nicht für lau.
Folgende Benutzer bedankten sich: Baumann

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.