Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Stahlbeton Unterzug mit Öffnungen - Bemessung nach Heft 399 17 Jan 2021 17:13 #69971

Hallo Liebes Forum,

auf welcher Länge werden die Aufhängebügel l+r neben der Öffnung nach Heft 399 verteilt. Die Bemessung nach Wommelsdorf definiert hier zwei Bereiche, diesen habe ich leider gerade nicht zur Hand.

Weiterhin gibt das Programm PCAE bei Öffnungen die länger als die zweifache Unterzugshöhe ist, die Meldung, dass sich das Tragverhalten eines Vierendeelträgers einstellt. Das würde doch streng genommen bedeuten, dass alle Ecken biegesteif ausgeführt werden müssten..

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Stahlbeton Unterzug mit Öffnungen - Bemessung nach Heft 399 18 Jan 2021 07:44 #69972

hi,

hast du h 399?
oder rechnest du halt elektronisch mal die variante "h 399"?
afair bietet pcae noch andere, "klassische", bemessungen (?).
Markus L. Sollacher, Berat. Ing. BYIK
mlsollacherATt-onlinePUNKTde

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Stahlbeton Unterzug mit Öffnungen - Bemessung nach Heft 399 18 Jan 2021 15:19 #69982

Beim Vierendeelträger ergibt sich in den Gurten der Momentverlauf in der Weise, dass an der auflagernahen Ecke ein negatives und der auflagerfernen Ecke ein positives Moment auftritt.
Bei einem Balken mit Öffnung errechnet man das Moment aus der Querkraft (in der Mitte der Öffnung) mal der halben Öffnungsbreite.
Die Biegebemessung der Gurte erfolgt dann mit dem so rechneten Momenten und der Längskraft in den Gurten, die sich aus dem Balkenmoment, geteilt durch den mittleren Abstand der Gurte, ergibt.
Das ist aber erst die halbe Miete. Der Rest, die Bewehrung an den Öffnungsseiten, ist von der Geometrie abhängig.
Aber ehe man sich hier mit Stabwerksmodellen herumschlägt, würde ich das heutzutage lieber einem Programm überlassen.
Früher hätte ich einfach die in der Öffnung fehlende Bügelbewehrung links und rechts eingelegt und nach Gefühl nahe der Öffnung verteilt.
Bei hoch schubbeanspruchten Trägern kann man eh keine Öffnungen anordnen, da nützt auch das Herumgeopere mit Stabwerksmodellen nicht viel.
Folgende Benutzer bedankten sich: Günni

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Stahlbeton Unterzug mit Öffnungen - Bemessung nach Heft 399 18 Jan 2021 19:31 #69988

Hallo,
die Enden der Gurte über und unter dem Loch werden bei jedem Bemessungsverfahren biegesteif ausgeführt. Anders funktioniert das nicht.
Die Aufhängebewehrung kommt so dicht wie konstruktiv möglich an das Loch.
Ich vermute, dass mit dem "Tragverhalten des Vierendeelträgers" gemeint ist, dass man den Nachweis nicht mit den Schnittgrößen in der Mitte des Durchbruchs führen soll, sondern dass der Schnittkraftverlauf über die Länge des Durchbruchs berücksichtigt werden muss.
Schönen Tag!
Folgende Benutzer bedankten sich: Günni

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Stahlbeton Unterzug mit Öffnungen - Bemessung nach Heft 399 19 Jan 2021 10:04 #69990

Hallo Günni,

ich möchte hier keine Werbung machen aber auf einem Neu-Ulmer Betontag habe ich ein Prospekt von einem Programm mitgenommen, welches sich mit der Spannungsfelsmethode im Beton beschäftigt und dadurch Durchbrüche in einem Betonträger gut bemessen kann. Ich habe aber selber mit dem Programm nicht gearbeitet. Das Programm nennt sich Idea Statica Concrete. Basiert auf FEM Berechnung. Vielleicht hilft dir die Testversion weiter.
Folgende Benutzer bedankten sich: Günni

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.