Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Bemessung Bohrpfahl

Bemessung Bohrpfahl 23 Sep 2020 14:54 #68842

  • Nifi
  • Nifis Avatar
  • Offline
Hallo!
Ich habe eine Frage zum Nachweis von Bohrpfählen.

1. Die Widerstandswerte und horiz. Bettungswerte werden gem. EA-Pfähle ja abhängig u.a. vom Abstand untereinander abgemindert. In welcher Höhe lege ich den Abstand bei schrägen (max 10°) Pfählen fest?
Insbesondere wenn die wirksamen Pfahlwiderstände (Mantelreibung ) erst weiter unten angesetzt werden. Ich finde dazu in EA-Pfähle nichts. Ich würde jetzt mal die Abstände in der mittlere Höhe der wirksamen Einbindelänge ansetzen. Oder gibt es irgendwo eine genaue Festlegung?

2. Werden die Eigenlasten der Bohrpfähle mit zur vertikalen Bemessungslast gerechnet? Die Bemessungslast greift in den Bildern immer oben an, die Widerstände werden aber bis zum Fuß ermittelt.
Wie verhält es sich wenn die ersten 7m Boden keine Mantelreibung aufweisen, Pfähle sozusagen frei auskragen. Auch dann keine Eigenlast der Pfähle berücksichtigen?
Vielen Dank
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Bemessung Bohrpfahl 23 Sep 2020 18:59 #68851

  • saibot2107
  • saibot2107s Avatar
  • Offline
Hallo,

zu 1.
Die EA-Pfähle macht da tatsächlich keine Angaben. Hilft nur ein ingenieurmäßiger Ansatz. Abstand am Pfahlkopf ist wohl zu sehr auf der sicheren Seite, Abstand am Fuß eher auf der unsicheren Seite. Ich nehme in aller Regel den Mittelwert zw. Kopf und Fuß.

zu 2.
Wenn es um die äußere Standsicherheit geht, nehme ich das Eigengewicht in der Regel über die volle Pfahllänge mit. Allerdings meist nur mit einer "Differenzwichte", also den Betrag, um den die Wichte von Stahlbeton größer ist als die Wichte des Bodens, da ur die Differenz zu ei er Belastung des Bodens führt.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
COM_KUNENA_THANKYOU: Baumann
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok