Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: AbZ, ETA, Leistungserklärung

AbZ, ETA, Leistungserklärung 17 Sep 2020 16:20 #68776

  • HerrLehmann
  • HerrLehmanns Avatar
  • Offline
Hallo,
im Holztafelbau sollen OSB-ähnliche Platten berücksichtigt werden.
Ist die Leistungserklärung gleichzusetzen mit AbZ oder ETA ?
Grüße

Letzte Änderung: 17 Sep 2020 16:25 von HerrLehmann.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

AbZ, ETA, Leistungserklärung 17 Sep 2020 17:58 #68778

  • Jens01
  • Jens01s Avatar
  • Offline
Wenn ich 's richtig verstehe, ist die Leistungserklärung ein Konformitätsbestätigung. Also sowas wie das Ü- oder CE-Zeichen.Es wäre dann nicht mit einer ETA gleichzusetzen. Wenn es eine ETA gibt, muß das vermutlich in der Leistungserklärung drin stehen.

Leistungserklärung bedeutet -nach meiner Meinung-, dass der Hersteller aussagt, dass das Produkt entsprechend der angegebenen ETA oder Norm hergestellt ist.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

AbZ, ETA, Leistungserklärung 19 Sep 2020 18:06 #68799

  • markus
  • markuss Avatar
  • Offline
HerrLehmann, das ist ja eine coole frage :)

die unidirektional richtige antwort wissen juristen: "es kommt drauf an".

die leistungserklärung = DoP = declaration of performance gehört zum ce-zeichen.
damit sind europäischen regeln entsprechende bauprodukte gekennzeichnet - die dürfen gehandelt werden (und müssen gehandelt werden dürfen) .. die verwendung bzw. der einbau ist ein anderes thema: das wird in der vvtb u.u. stringenter geregelt - download der (m)vvtb hier:
www.dibt.de/de/wir-bieten/technische-baubestimmungen

wenn es um den verwendbarkeitsnachweis geht: der ergibt sich aus der vvtb (inzwischen ist die mvvtb in jedem bundesland angepasst und eingeführt).
die verwendung eines bauproduktes mit ce+dop (dop wie in #1 abgebildet) zur herstellung einer baulichen anlage ist unter umständen nicht ausreichend - es gilt die vvtb.

abZ oder ETA ist (im vergleich zu vvtb und entsprechenden produkteigenschaften für die eignung in baulichen anlagen) die speziellere form des verwendbarkeitsnachweises.
Markus L. Sollacher, Berat. Ing. BYIK
mlsollacherATt-onlinePUNKTde
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok