Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Unbekannter Typ einer Hohlsteindecke

Unbekannter Typ einer Hohlsteindecke 28 Jun 2020 14:47 #68044

  • dschondl
  • dschondls Avatar
  • Offline
Guten Tag Kollegen,

ich bin im Rahmen eines Umbauprojektes wieder mal auf ein Deckensystem gestoßen, dass ich (so) nicht kenne. Auf den ersten Blick sieht es aus wie eine Omnia-Decke oder F-Decke.
Zu sehen sind:
- Fertigteilträger (ob vorgespannt oder nicht, kann ich nicht sagen)
- Hohlsteine aus Leichtbeton

Ungewöhnlich ist die gekrümmte Unterseite der Steine, so dass sich ein deutlicher Stich nach oben ergibt. Die Krümmung ist auch nicht überall gleich, aber dadurch kann man zumindest einen Blick ins Innere der Steine werfen. Dort sieht man einen mittigen Steg. Ferner gibt es auch Steine mit gerader Unterseite.

Kennt jemand dieses Deckensystem und hat Informationen (Belastungstabellen, Systemzeichnungen, etc.) dazu? Ist das lediglich eine Variante der Omnia-Decken oder doch was ganz "Eigenes"?
Bis auf die Baueingabe-Pläne gibt es (wie so oft) keine Unterlagen, Baujahr ist 1966, Bauort die südliche Pfalz.

Besten Dank für Eure Hilfe!
Anhang:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok