Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Baubeginnsanzeige unterschreiben ohne Statik

Baubeginnsanzeige unterschreiben ohne Statik 21 Jun 2020 11:11 #67997

  • IB Herzogenaurach
  • IB Herzogenaurachs Avatar
  • Offline
Ein Bauherr fragt nach ob ich eine Baubeginnsanzeige unterschreiben kann für einen Anbau.
Er möchte von mir keine statische Berechnung und auch keine Pläne von mir einfach nur die Unterschrift.

Wie sieht ihr das ?

Ich wo ich nicht so die große Ahnung habe bleibe da fern davon.
Bevor die es irgendwie bauen und es zusammenkracht und dann der Staatsanwalt den unter Punkt 4 Ersteller des Standsicherheitsnachweis sucht.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Baubeginnsanzeige unterschreiben ohne Statik 21 Jun 2020 11:29 #67998

  • HerrLehmann
  • HerrLehmanns Avatar
  • Online
Moin,
die Anzeige kann doch der Bauherr unterschreiben.
Für die Standsicherheit ist der Tragwerksplaner im Bauantrag eingetragen.
Aber in der Baubeginnanzeige muss der Bauleiter eingetragen werden.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Baubeginnsanzeige unterschreiben ohne Statik 21 Jun 2020 11:40 #67999

  • IB Herzogenaurach
  • IB Herzogenaurachs Avatar
  • Offline

Dateianhang:

Dateiname: 2018-09-01...eige.pdf
Dateigröße:948 KB


Also bei Punkt 4.1 Steht Ersteller des Standsicherheitsnachweises
Und der muss auch unterschreiben.
Letzte Änderung: 21 Jun 2020 11:40 von IB Herzogenaurach.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Baubeginnsanzeige unterschreiben ohne Statik 21 Jun 2020 11:41 #68000

  • HerrLehmann
  • HerrLehmanns Avatar
  • Online
ok, in Bay ist alles anders
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Baubeginnsanzeige unterschreiben ohne Statik 21 Jun 2020 14:28 #68001

  • DeO
  • DeOs Avatar
  • Offline
IB Herzogenaurach schrieb:
Ein Bauherr fragt nach ob ich eine Baubeginnsanzeige unterschreiben kann für einen Anbau.
Er möchte von mir keine statische Berechnung und auch keine Pläne von mir einfach nur die Unterschrift.

Wie sieht ihr das ?

Ich wo ich nicht so die große Ahnung habe bleibe da fern davon.
Bevor die es irgendwie bauen und es zusammenkracht und dann der Staatsanwalt den unter Punkt 4 Ersteller des Standsicherheitsnachweis sucht.

Grundsätzlich nicht unterschreiben. Es gibt keine Grund das zu tun.

Nur wenn eine Statik beauftragt und erstellt wird. Nach welcher Statik der Bauherr dann baut kann Dir egal sein, weil Du bist nicht in der Verpflichtung dieses vor Ort zu prüfen.
Aber eine Unterschrift ohne Statik (und somit ohne Bezahlung) geht gar nicht. Wer das will ist unseriös.



Bei uns in Niedersachsen ist es sogar so, dass im Bauantrag der TWP angegeben ohne das er unterschreibt. Nur Name, Adresse und Listennummer. Das heißt, ich kann als TWP einfach mal bei x-beliebigen nichtprüfpflichtigen Bauaträgen angegeben werden, ohne das ich davon etwas weiß.

Mir ist sogar bekannt, dass das schon gemacht wurde. Eine Nachfrage beim Bauamt ergab, dass der Bauherr gemäß Weisung in der Baugenehmigung die zugehörige Statik auf der Baustelle vorzuhalten hat. Tut er das nicht, was er ja in solchen Fällen nicht tun kann, begeht er eine Ordnungswidrigkeit. Ich bin dabei raus.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Baubeginnsanzeige unterschreiben ohne Statik 22 Jun 2020 08:21 #68003

  • markus
  • markuss Avatar
  • Offline
IB Herzogenaurach schrieb:
..
Er möchte von mir keine statische Berechnung und auch keine Pläne von mir einfach nur die Unterschrift.

streiche zweimal "keine" und ergänze am ende "gegen honorar".
Markus L. Sollacher, Berat. Ing. BYIK
mlsollacherATt-onlinePUNKTde
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok