Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Steifezifferverfahren MicroFe

Steifezifferverfahren MicroFe 14 Feb 2020 17:56 #67079

  • baufo
  • baufos Avatar
  • Offline
Hallo zusammen,

es geht um die Festlegung der Bemessungsparamter c1 und c2 für die Bemessung einer Bodenplatte. Pasternak und Barwashow helfen mir mit ihren Formeln dabei.
Die Steifeziffer des anstehenden Boden und auch die Schichtdicke lässt sich ja aus den Bohrprofilen des Bodengutachten ablesen.
Wie geht ihr aber mit unterschiedlichen Bodenschichten oder Schotterpolstern als Bodenverbesserung unter der Sohle um)
Im Gegensatz zum Halbraummodell lässt sich (im Fall von MicroFe) nur eine Steifeziffer wählen. Hat jemand Vergleichsrechnungen zum Halbraummodell ?

Viele Grüße
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Steifezifferverfahren MicroFe 14 Feb 2020 19:01 #67080

  • markus
  • markuss Avatar
  • Offline
hi,

nach c1 und c2 wurde schon früher gesucht:
www.diestatiker.de/forum/4-statik-tragwe...-bettungskragen.html

noch früher hatte ich mal die hoffnung, einer der kollegen könne boden schichten - rechnerisch, versteht sich:
www.diestatiker.de/forum/4-statik-tragwe.../15860-halbraum.html
die da gezeigte iteration twp <> bgga konvergiert gut und hilft zu optimieren.

grüsse, markus
Markus L. Sollacher, Berat. Ing. BYIK
mlsollacherATt-onlinePUNKTde
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Steifezifferverfahren MicroFe 14 Feb 2020 22:02 #67081

  • statiker99
  • statiker99s Avatar
  • Offline
baufo schrieb:

Wie geht ihr aber mit unterschiedlichen Bodenschichten oder Schotterpolstern als Bodenverbesserung unter der Sohle um)

Viele Grüße

Gar nicht, für die Setzungsprognose isr der BGGA zuständig.

Egal was wir rechnen, unsere Verformungen sollten in etwa mit den
Angaben des BGGA übereinstimmen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok