Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Welchen Sinn macht ein S235 gegenüber ein S355

Welchen Sinn macht ein S235 gegenüber ein S355 02 Dez 2019 20:27 #66378

  • WMFlord
  • WMFlords Avatar
  • Offline
Ich glaub ich kuck nicht richtig: Der S235 ist genauso teuer wie der S355. Und ich dachte, dass der S355 mit seinen 50% mehr Inhalt auch teurer sein muss und habe daher den S235 immer schon fleißig bevorzugt.

Das lässt sich mit einem Diät Joghurt vergleichen. Ein vollwertiger Joghurt für 64 Cent hat 355kJ je 100g und der schäbige Diätjoghurt kostet 62 Cent, aber macht nur 235kJ je 100g satt. Wozu kauft man einen Diätjoghurt, wenn ich davon 3 essen muss statt nur 2 um satt zu werden?

In der Werkstatt sagte man mir, dass man schon lange den hoherfesten Stahl einkauft, um Verwexlungsgefahr zu vermeiden. S355 Reste können projektübergreifend verwendet werden, während der S235 nur rumoxidiert.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Welchen Sinn macht ein S235 gegenüber ein S355 03 Dez 2019 07:24 #66380

  • TWB
  • TWBs Avatar
  • Offline
Moin moin,

das hatte ich in letzter Zeit auch öfters.
Scheint so'n Deutschen Ding zu sein. Wahrscheinlich die "deutsche Sparsamkeit". ;)

Mein Stahlbauer meinte das die Profile in S355 schlechter lieferbar sein sollen. Aber da hat sich auch gezeigt das es mittlerweile nicht mehr so ist.

Der S235 scheint tatsächlich nur noch in Deutschland Standart in der Anwendung zu sein.

Hab auch lange 235er verwendet und eigentlich mache ich es auch immer noch standartmäßig, gelernt ist gelernt, ist halt irgendwie so drin. Man weis ja auch nie wie die Baufirmen so drauf sind. Der Stahlbauer mit dem ich oft zusammenarbeite ist eigentlich immer offen für neues und da kriegen wir sowas zeimlich schnell gebacken. Aber es gibt auch Leute die echt festgefahren sind und da muss man ewig rumdiskutieren, unbelehrbar halt. Zum Schluss spart man sich da die Nerven und nimmt einfach weiterhin S235. ;)

Achso, lies dir mal die Sache mit den EXC Klassen durch, da spielen die Festigkeitsklassen auch zum Teil ne Rolle. Besonders bei Kranbahnen muss die Stahlbaufirma da in der Regel EXC3 haben. Aber das tangiert uns nur peripher. :whistle:

Grüße - Thomas
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Welchen Sinn macht ein S235 gegenüber ein S355 03 Dez 2019 11:22 #66384

  • mmue
  • mmues Avatar
  • Offline
Hallo,

habe vor einigen Monaten mal solch eine Frage gehabt:
- S355 +3% gegenüber S235
- S460 +8% gegenüber S235.

Da könnte sich der Wechsel in die höhere Festigkeitsklasse lohnen, wenn Verformung nicht maßgebend wird (oder m.E. BK oder BDK).

Größere Stahlbaufirmen haben kein Problem mit S355 oder S460 (eher mit S235 wg. Lagerhaltung und Beschaffung).

Der kleine Krauter nebenan könnte aber mit den altbekannten Einwänden kommen (Haben wir noch nie gemacht! Das hat aber Lieferzeiten, ich weiß nicht wann Sie bauen wollen ....).

Schweißen ist ggf. ein Thema (mind. EXC 2).

Gruß
mmue
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Welchen Sinn macht ein S235 gegenüber ein S355 03 Dez 2019 17:42 #66395

  • statik_xx
  • statik_xxs Avatar
  • Offline
weil ich gerade durchgelesen habe.....
Anhang:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
COM_KUNENA_THANKYOU: Baumann

Welchen Sinn macht ein S235 gegenüber ein S355 05 Dez 2019 08:47 #66417

  • frank
  • franks Avatar
  • Offline
Also aus technischer Sicht hat S 235 gegenüber S 355 vielleicht den Vorteil, dass er etwas duktiler ist. Man muss aber schon sehr überlegen, bis man ein Beispiel findet, wo diese Eigenschaft relevant wird...

Viele Grüße
Frank
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok