Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Stoßlasten auf Stützen einer Regalanlage

Stoßlasten auf Stützen einer Regalanlage 20 Aug 2019 13:47 #65621

  • omega
  • omegas Avatar
  • Offline
Hallo Kollegen,

Ein 20 m hohes Palettenregal steht auf einer Bodenplatte und besteht aus mehreren Regalzeilen. In den Gängen zwischen den Regalzeilen und an einer Kopfseite der Regalanlage wird in 8 m Höhe eine Stahlbaubühne installiert. Die Bühnenträger werden an den Regalstützen befestigt, die Aussteifung der Bühne erfolgt somit durch die Regale.
Auf dem Betonboden und auf der Bühne fahren elektrische Kommissionierwagen mit einem Gesamtgewicht von 2,5 Tonnen. In DIN EN 15512 werden unter Punkt 6.4 relativ geringe Anforderungen an den Schutz der Regalstützen gegen Stoßbelastungen gestellt. Ich bin nicht sicher inwieweit diese Anforderungen auch auf der Bühne gelten. Ich bitte hierzu um Meinungen und Kommentare.

Viele Grüße

Emil
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Stoßlasten auf Stützen einer Regalanlage 22 Aug 2019 05:02 #65625

  • butterbrot1
  • butterbrot1s Avatar
  • Online
Hallo Emil!
Wichtig ist ob die DIN EN 15512 in deinem Bundesland Bauaufsichtlich eingeführt ist bzw. der Prüfer diese akzeptiert => ansonsten Zustimmung im Einzelfall. Wenn du mit der Norm rechnen darfst, dann habe ich bei meinen Regallagern alle Bauteile, also auch die Bühnen, damit berechnet. Falls nicht, haben wir mit der "normalen" EN Norm gerechnet.
Stoß wird in der Norm recht gering bemessen da meines Wissens von fachkundigen Mitarbeiter ausgegangen wird, bzw voll automatisch mittels RBGs beschickt wird.
BG
Mike
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
COM_KUNENA_THANKYOU: omega

Stoßlasten auf Stützen einer Regalanlage 02 Sep 2019 14:04 #65730

  • mika
  • mikas Avatar
  • Offline
Hallo Emil,
ich rechne auch viele Regale und schließe Anpralllasten im Vorwort immer aus:

"Anpralllasten für Stützen (z.B. Stapleranprall) wurden bei der Berechnung nicht berücksichtigt
und sind durch geeignete Maßnahmen (Anfahrschutz, Fahrerausbildung) auszuschließen."

Die Prüfer gehen da in der Regel mit, da du durch Anpralllasten jedes Regal kaputtrechnen kannst.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
COM_KUNENA_THANKYOU: omega
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok