Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Steigleiterbefestigung im Mauerwerk

Steigleiterbefestigung im Mauerwerk 25 Jul 2019 07:38 #65429

  • robi2207
  • robi2207s Avatar
  • Offline
Hallo,

wenn man den Dübelnachweis für eine Steigleiterbefestigung in Mauerwerk führen will, gehe ich so vor:
Lasten bekommt man vom Leiterhersteller:
Zug: 2,1 kN
Vertikal: 0,7 kN
(Wind würde noch dazu kommen)

Wenn man nun Dübel auswählt, kommt man je Befestigungspunkt der Leiter auf Plattengrößen 300x300 mm (!!!).

Überall in Deutschland sind Steigleitern an Mauerwerkswänden befestigt, meist natürlich ohne Nachweis (Motto: 4 Klebeanker M12 reichen schon). Nach jeder Menge Schadensfällen werden viele dieser Leitern nun begutachtet, Nachweise für die Dübel findet niemand.


Da die Dübel theoretisch nun gar nichts halten, frage ich mich...


- mache ich was falsch (habe ich einen Denkfehler?)
- ist es wie es ist, wenn ja, wie mache ich dann eine stinknormale Steigleiter am Ziegelmauerwerk fest?
- andübeln und Auszugsversuch?
- größere Wandflächen mit ausbetonieren ???

Über Hilfe und Anregungen wäre ich dankbar!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Steigleiterbefestigung im Mauerwerk 25 Jul 2019 08:29 #65430

  • DeO
  • DeOs Avatar
  • Offline
Das Thema und die Fragen sind berechtigt. Es kommt nicht selten vor, dass man damit konfrontiert wird. Allerdings muss man nicht jedes Säcklein tragen, dass einem hingestellt wird. Sprich, ist so eine Leiter ein tragendes Teil des Bauwerkes? - Eher nicht. Ergo ist man nicht verpflichtet sich dazu zu äußern, solange man nicht freiwillig dieses als Auftrag angenommen hat. Das sollte man als erstes checken.

Ansonsten tatsächlich Auszugsversuche und evtl. Hilti-Hit HY-270. Allerdings bin ich mir nach intensiver Lesung der Zulassung nicht sicher, dass reelle Chancen bestehen die Bedingungen alle zu erfüllen. So gehe ich davon aus, dass darin als Randabständen die Ränder der einzelnen Steine verstanden werden und es ist wohl eher unwahrscheinlich das vor Ort sicherzustellen.

Ich neige dazu, von außen nach innen ein enges Loch für eine Gewindestange zu setzen und von innen dieses mit dem Dosensenker zu erweitern, so dass die Unterlegscheibe reinpasst und tiefliegt. Das dann dichtputzen bzw. vorher ausschäumen und dann überputzen. Damit hat man die Zugkräft schon mal im tragenden Mauerwerk ohne Dübelnachweise und so. Der Vertikalanteil könte sich natürlich in der Außenschale absetzen, so vorhanden. Tja.. man kann nicht alles haben
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Steigleiterbefestigung im Mauerwerk 25 Jul 2019 08:42 #65432

  • robi2207
  • robi2207s Avatar
  • Offline
Es ist kein Auftrag, ich wurde nur gefragt, was ich darüber denke, da ein anderer Statiker bereits das Handtuch geworfen hatte.
Es interessiert mich einfach, da irgendwann mal was ähnliches kommen könnte.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Steigleiterbefestigung im Mauerwerk 25 Jul 2019 12:23 #65433

  • morten25
  • morten25s Avatar
  • Offline
ja das sind die nervigen fragestelleungen... ;)

habe es bisher einmal gemacht. damals war die leiter aber kein fertigprodukt, sondern eine schlosseranfertigung.

leitergestell möglichst steif ausführen. gibt dann geringere zugkräfte auf die Dübel.
weiter kann eine steife konstruktion einen einzelnen dübelausfall verkraften, somit ist das system redundant.

evtl. kann eine starre leiter auch nur geschoßweise in die decken verankert werden.
die hilti klebeanker sind ok. aber schwer umsetzbar, lt. deren zulassung.

ich arbeite nur mit dübelpaaren mit ausreichendem abstand, damit ein einzelner dübel ausfallen kann.
dass alle dübel im mauerwerk die volle last übertragen können ist nicht realistisch.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Steigleiterbefestigung im Mauerwerk 25 Jul 2019 12:47 #65434

  • robi2207
  • robi2207s Avatar
  • Offline
Zusammengefasst kann man sagen...rechnerisch nicht möglich (oder nur sehr, ich nenne es mal unwirtschaftlich).

Also bleibt nur der Auszugversuch mit der 3 fachen charakteristischen Last.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Steigleiterbefestigung im Mauerwerk 25 Jul 2019 13:06 #65435

  • morten25
  • morten25s Avatar
  • Offline
dann mach das.... :whistle:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok