Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Tras 320

Tras 320 20 Sep 2018 18:55 #63808

  • SALE
  • SALEs Avatar
  • Offline
Hallo in die Runde,

hat jemand von Euch Foristen schon mal mit der "Tras 320" zu tun gehabt?

Vorkehrungen und Maßnahmen wegen der Gefahrenquellen Wind sowie Schnee- und Eislasten
Die TRAS 320 wurde am 16.07.2015 im Bundesanzeiger veröffentlicht.

Scheint ein großes Thema zu sein oder zu werden.

Kannhier jemand etwas dazu sagen?

Grüße SALE
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Tras 320 21 Sep 2018 05:56 #63809

  • DeO
  • DeOs Avatar
  • Offline
Ja, ich.

Betreiber von Anlagen (Krane, Tanks ...) sind gehalten nachzuweisen, dass ihre Bauten auch ein definiertes Katastrophenszenario (Störfälle) übersteht. Darin kommen sogar Begriffe wie "Projektile aus Trümmerflug" vor. Auch Zuverlässigkeitsklassen werden ein Thema RC2, RC3.

Insgesamt gilt die TRAS für Bauwerke, die selbst zu einem Störfall führen/werden können.

Über weite Strecken ist die TRAS 320 und zugehörige Erläuterung sehr allgemein gehalten. Sehr viel Behördendeutsch. Man kann nicht wirklich daraus was ableiten.

Aber ... zum einen müssen, wenn wir als Tragwerksplaner eingebunden werden und was sagen sollen, die Anlagenleute erst einmal die neuen verschärften Lasten an uns geben und zum anderen befinden wir uns dann immer im Katastrophenlastfall, also ohne jegliche Faktoren.

Aus der Beurteilung der Gefahrenlage sollten wir uns weit heraushalten. Wi sind nicht dafür ausgebildet und befähigt *) z.B. Messdaten der Wetterbeobachtungsinstitute in anwendbare Zahlen zu formen.


*) wenn auch manchen Bauingenieursleuchten immer wieder glauben sie sie könnten alles und wären für alles zuständig
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen