Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Vakuum

Vakuum 02 Dez 2016 10:52 #59970

  • charlie
  • charlies Avatar
  • Offline
Habe eine Stahlplatte zu bemessen. Der Kunde gibt dabei folgendes Verfahren an:
Bei der Vakuumtrocknung wird ein Grobvakuum von etwa 30 mbar erzeugt.

Mit welcher Flächenlast (kN/m²) muss ich die Platte belasten?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Vakuum 02 Dez 2016 11:24 #59971

  • MeyerK
  • MeyerKs Avatar
  • Offline
...

3 KN/m²

schau hier:
www.einheiten-umrechnen.de/einheiten-rechner.php?typ=druck


... könntest auch selber mal suchen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Vakuum 02 Dez 2016 11:55 #59972

  • charlie
  • charlies Avatar
  • Offline
Genau das habe ich auch gemacht.
Die reine Umrechnung der Einheiten ist kein Problem.

Es handelt sich um eine Kammer mit einem Schiebetor.

Was ist dann aber mit dem atmosphärischen Druck von ca. 100 kN/m²?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Vakuum 02 Dez 2016 14:00 #59973

  • Bealdor
  • Bealdors Avatar
  • Offline
Eigentlich muss die Platte für die Druckdifferenz bemessen werden, also 1bar -0,03bar = 0,97bar, oder anders ausgedrückt 97kN/m².

Oder hab ich jetzt einen Denkfehler?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Vakuum 02 Dez 2016 14:11 #59974

  • charlie
  • charlies Avatar
  • Offline
Ja, dann ist es ganz genau.

Demzufolge wäre ein größeres Grobvakuum eine kleinere Belastung.
War mir nicht von Anfang an bewusst, so muss das Schiebetor "etwas" massiver ausgeführt werden.

Danke.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Vakuum 02 Dez 2016 14:13 #59975

  • charlie
  • charlies Avatar
  • Offline
Nein, kein Denkfehler!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen