Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Verblendmauerwerk Hohlschicht größer 150mm 07 Aug 2002 06:23 #105

  • Lars Möller
  • Lars Möllers Avatar Autor
Mehrschaliges Mauerwerk mit einem Hohlraum von mehr als 150mm (z.B. 140mm Dämmung + 40mm Luft), hat jemand Erfahrungen?

Gibt es mit Luftschichtanker mit Zulassung für derartige Fälle oder werden sie einfach nur länger hergestellt?

Dann wäre ein Nachweis erforderlich --- kennt jemand vielleicht entsprechende "Musternachweise"?



Vielen Dank und beste Grüße aus dem Norden



-Lars Möller-

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Verblendmauerwerk Hohlschicht größer 150mm 10 Aug 2002 11:38 #106

  • Uhrmacher Andreas
  • Uhrmacher Andreass Avatar Autor
Es gibt von der Bever GmbH den Multi- Luftschichtanker aus Edelstahl A4 für zweischaliges Mauerwerk der für Schalenabstände bis 170mm zugelassen ist.
Zulassungsnummer Z-17.1-633
gültig bis 6.Januar 2004
Leider ist die Homepage www.bever.de noch nicht auf dem aktuellen Stand.

Bever GmbH
Auf dem niedern Bruch 12
57399 Kirchhundem-Würdinghausen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Verblendmauerwerk Hohlschicht größer 150mm 10 Aug 2002 11:59 #107

  • Uhrmacher Andreas
  • Uhrmacher Andreass Avatar Autor
Halfen-Deha haben ebenfalls Luftschichtanker im Programm für Schalenabstände bis 185mm mit Zulassung.

Bei größeren Abstände führt der Hersteller für die Anker HEA (ab 185mm) oder LSA 4(ab 150mm) statische Berechnungen durch.

Adresse zum Download der Zulassung als *.pdf-File

Anker HEA:

www.halfen.de/_pdf-kataloge/mauerwerk/z-hea.pdf

Anker LSH:

www.halfen.de/_pdf-kataloge/mauerwerk/z-lsa.pdf
hier gibt es sicherheitslücken

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Verblendmauerwerk Hohlschicht größer 150mm 10 Aug 2002 16:03 #108

  • Lars Moeller
  • Lars Moellers Avatar Autor
Herr Uhrmacher, vielen Dank für Ihre Hinweise.

Mit einem Sachbearbeiter der Firma Bever habe ich letzte Woche gesprochen; dieser war wohl auch noch nicht auf dem neuesten Stand und wusste lediglich davon zu berichten, dass sie LSA auch in Längen von 400mm fertigten, allerdings ohne besondere Zulassung.
Da werde ich am Montag noch mal nachhaken und wenn es von Interesse ist, das Ergebnis hier ins Forum stellen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Verblendmauerwerk Hohlschicht größer 150mm 12 Aug 2002 08:51 #109

  • Hubert Rüdel
  • Hubert Rüdels Avatar Autor
Guten Tag Herr Uhrmeister,
es könnte der Eindruck entstehen, mit dem HEA-Anker von Halfen sei das Problem gelöst! Hierbei handelt es sich um eine Spreizdübel-Verankerung in der hinteren Schale aus mind. B25. Das Problem dieses Themas ist wohl nicht der Drahtanker an sich, sondern der Nachweis, daß die Verankerung des Drahtankers bei +-1,0 kN Last weniger als 1 mm Schlupf bietet.
M.Fr. Grüßen
Hubert Rüdel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.