Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Kosten Statiker?

Kosten Statiker? 19 Aug 2017 06:21 #61972

  • statiker99
  • statiker99s Avatar
  • Offline
Na ja,
laßt mal die Putzfrau in Ruhe.

Hier z.B. waren Profis am Werk:

Zitat:

"Schwerpunkt dieses Beitrages ist der Bericht über die Planung und
Ausführung der komplexen Anpassungen und Änderungen des Rohbaus
nach dessen Fertigstellung."



www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&s...WKWJRtMbMQbdIHJFV1eg
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kosten Statiker? 04 Apr 2018 20:14 #63070

  • IB Herzogenaurach
  • IB Herzogenaurachs Avatar
  • Offline
Ein sehr wichtiges Thema !!!

Ich frage mich warum es in Deutschland die HOAI gibt ?
Alle wissen das alle die HOAI teilweise oder total nicht beachten.
Keine Ingenieurkammer oder Gericht interessierrt sich dafür.

Die HOAI erzeigt nur Arbeit, lieber die Zeit verwenden um eine Norm zu lernen anstat die HOAI die niemand beachtet.

Ich denke es ist besser die HOAI als ungpltig zu erklären.

Am liebsten würde ich sagen wir behalten die HOAI aber es soll kontrollen geben das Bauamt soll dann z.B. die einhaltung der HOAI kontrollieren.

Also entweder oder.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kosten Statiker? 05 Apr 2018 10:29 #63080

  • MeyerK
  • MeyerKs Avatar
  • Offline
IB Herzogenaurach schrieb:
Am liebsten würde ich sagen wir behalten die HOAI aber es soll kontrollen geben das Bauamt soll dann z.B. die einhaltung der HOAI kontrollieren.

Hallo,
aus welchem Grund sollte das Bauamt/ FB Bauordnung privatrechtliche Angelegenheiten
zwischen dem Bauherren und dem Fachplaner (vom Bauherren beauftragt) prüfen?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kosten Statiker? 05 Apr 2018 17:13 #63081

  • galapeter97
  • galapeter97s Avatar
  • Offline
Hallo u. guten Abend,
weils gerade zum Thema HOAI passt

Was kürzlich im Amtsblatt zu lesen war....

eine größere Kommune hier in RP teilt ihren Bürgern mit,
dass sie die Leistungen der Tragwerksplanung zum Neubau
ihres Verwaltungsgebäudes europaweit auszuschreiben gedenkt....

Bisher ging ich davon aus, dass dort nicht nur erfahrene
Verwaltungsfachleute sondern auch qualifizierte Bau-Inge-
nieure beschäftigt sind, die alle wissen, dass es für
Ingenieurleistungen eine Gebührenordnung gibt.

galapeter97
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kosten Statiker? 06 Apr 2018 08:23 #63085

  • ThomasS
  • ThomasSs Avatar
  • Offline
Hi,

vllt sitzen da spitzfindige Leute:

Zitat aus Wikipedia:
Die HOAI gilt für alle Personen, die im Inland für inländische Projekte des Ingenieurbauwesens tätig sind

Wie ist das mit EU-Ausländern, die in D Planungsleistungen erbringen wollen??
Müssen die sich auch an die HOAI halten??

Grüße
Thomas.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kosten Statiker? 06 Apr 2018 08:39 #63086

  • KaiF
  • KaiFs Avatar
  • Offline
Das ist gültiges Vergaberecht.
www.bmwi.de/Redaktion/DE/Dossier/oeffent...ege-und-vergabe.html
Stellt doch einfach mal eine Anfrage ans BMWi, warum hier per Gebührenordnung geregelte Leistungen plötzlich dem Wettbewerb unterworfen werden. Dann habt ihr Klarheit. Oder auch nicht :laugh:

Und schreibt einfach beim nächsten Bauvorhaben die Prüfingenieurleistungen oder noch besser Katastervermessungen mit aus. Abmahnung in 3-2-1...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.