D.I.E. Baustatik Software

Pollux Statiksoftware

Kurze Geschichte der Baustatik und Baudynamik

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

Kurze Geschichte der Baustatik und Baudynamik

Bauwerk Verlag. 2009.
180 Seiten. 17 x 24 cm. Kartoniert.
ISBN 978-3-89932-215-6
Preis: 33,00 EUR
Erschienen. In diesem Buch wird die Entwicklung der baustatischen und baudynamischen Berechnungsverfahren
für wichtige Tragwerksformen in der Baupraxis unter Nennung der Original-Literaturquellen beschrieben.
Es umfasst das Geschehen aus vier Jahrhunderten und ist eine interessante und anregende Lektüre
für Bauingenieure der statisch-konstruktiven Fachrichtungen. Aus dem Inhalt:
•    Geschichte der Berechnungsverfahren für wichtige Konstruktionen
•    Zeittafel der Berechnungsverfahren für wichtige Konstruktionen  
•    Zeittafel von prominenten Forschern der Baustatik und -dynamik
•    Kurze Lebensläufe einiger Persönlichkeiten der Baustatik
und -dynamik
Autor:
Dr. Max Herzog, Solothurn (Schweiz), war über 40 Jahre beratender Ingenieur in den Bereichen Brücken-, Hoch- und Industriebau, Grund-, Hafen- und Wasserbau sowie Kraftwerks-, Talsperren- und Tunnelbau.

Bitte Rezension schreiben

Bitte einloggen, um eine Rezension zu schreiben.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.