Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Bauherr zahlt nicht

Bauherr zahlt nicht 14 Sep 2010 07:46 #33517

Hallo Forum,
für eine Umbau wurde die Statik mitsamt den Schal- und Bewehrungsplänen erstellt.
Es gibt eine schriftliche Auftragsbestätigung, allerdings nur vom Architekt.

Das Bauvorhaben zieht sich schon ziemlich lange, es ist die Frage, ob überhaupt noch gebaut wird.
Inzwischen sind auch alle mit dem Bauherr verstritten (Architekt, Vermesser,...), so dass eine weitere Zusammenarbeit eigentlich nicht mehr möglich ist.

Vor einigen Monaten (als alles noch gut war) wurde eine Abschlagszahlung gestellt, welche auch nach einer "Erinnerung" nicht bezahlt wurde. Nach Ablauf der gesetzten Frist wurde die Sache dem Rechtsanwalt übergeben, der nun den Bauherr angechrieben hat mit einer letzten Frist.

Jetzt bekomme ich einen Brief vom Bauherr, dass er bereit ist zu zahlen, wenn er die Unterlagen ausgehändigt bekommt. Ich fürchte allerdings, dass ich die Unterlagen ausliefere und trotzdem kein Geld kommt!

Jetzt die Frage: Hat der Bauherr einen Rechtsanspruch auf die Statik? (Berechnung oder nur Pläne?)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Bauherr zahlt nicht 14 Sep 2010 08:19 #33518

  • GustavGans
  • GustavGanss Avatar
  • OFFLINE
  • Me transmitte sursum, Caledoni!
Major schrieb:
Ich fürchte allerdings, dass ich die Unterlagen ausliefere und trotzdem kein Geld kommt!

Genau das wird passieren. :)

Aber woanders ist das auch üblich: Geld gegen Ware (ich meine Bar)- warum nicht bei uns Ings?

Hat er denn die Ausführungspläne nicht bekommen? - Du schreibst die sind schon fertig... Oder braucht der die Statik noch fürs Amt?

Gruß aus Entenhausen

von Gustav der solche Leute noch von früher her kennt und diese schon am Aussehen erkennt. ;)
Me transmitte sursum, Caledoni!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Bauherr zahlt nicht 14 Sep 2010 08:32 #33519

  • GustavGans
  • GustavGanss Avatar
  • OFFLINE
  • Me transmitte sursum, Caledoni!
Major schrieb:
Jetzt die Frage: Hat der Bauherr einen Rechtsanspruch auf die Statik? (Berechnung oder nur Pläne?)

Ich versteh die Frage nicht.

Meinst du wenn:

a.) er nicht bezahlt hat
b.) er Abschlagsrechnungen bezahlt hat
c.) er alles bezahlt hat

Meine Meinung: das kommt auf eure schriftliche Vereinbarung an. Wenn nix vereinbart:
Arschlecken!

Ich würde sagen: Rechtsanspruch hin oder her, du sitzt mit Kreuz-Buben in der Hinterhand. Lass ihn zappeln solange er noch was von dir will. Abschlagsrechnung soll er überweisen, Rest bar. Ansonsten: sag ihm doch einfach du hättest gute Kontakte zur unteren Bauaufsichtsbehörde...

Gruß Gustav
Me transmitte sursum, Caledoni!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Bauherr zahlt nicht 14 Sep 2010 08:38 #33520

Der Bauherr wollte alles als GU ausschreiben, dafür benötigte er die kompletten Pläne.
Die wurden allerdings nur dem Architekt geliefert, wozu auch dem Bauherrn??

Die Frage ist doch, ob der Bauherr einen Anspruch auf die Statik hat.

Die Bearbeitung ist ja erfolgt, die Ergebnisse sind in die Ausschreibung "eingeflossen"...

Wenn ich zum Arzt gehe, erhalte ich ja auch nur das Ergebnis (Rezepte) und nicht sämtliche Ultraschall- und Röntgenbilder ....
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Bauherr zahlt nicht 14 Sep 2010 08:44 #33521

  • GustavGans
  • GustavGanss Avatar
  • OFFLINE
  • Me transmitte sursum, Caledoni!
Er hat Anspruch auf die Statik wenn er sie bezahlt (hat). Was ist daran unklar? :)

Oder anders herum: WENN ICH BAUHERR WÄRE UND WÜRDE KEINE STATIK BEKOMMEN WÜRDE ICH DIE NICHT BEZAHLEN.

Gruß :)
Me transmitte sursum, Caledoni!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Bauherr zahlt nicht 14 Sep 2010 09:01 #33522

Hallo Major

macht es doch über PayPal.... :woohoo:

Andreas
..
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.