Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Verstärkung Holzbalken unten

Verstärkung Holzbalken unten 13 Mär 2017 15:14 #60686

liebe Kollegen,

im Zuge eines Umbaus muss ich eine Pfette verstärken.

Ich würde gerne von unten etwas draufmontieren auf die Pfette. Die Verstärkung kann ich bis zum Auflager ziehen, bzw. die Auflagerbank freispitzen und neu aufmörteln.

Gibt es irgendwo Berechnungsansätze, ob das z.b. mit einem 6cm Kerto unten und Bulldogdübeln, oder Vollgewindeschrauben möglich ist?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Verstärkung Holzbalken unten 13 Mär 2017 16:50 #60690

Hallo morten,

das funktioniert meistens nicht, weil du die Nachgiebigkeit der Verbindungsmittel berücksichtigen mußt. Du bekommst das neue Teil nur schwer unter die Spannung, die du brauchst (hier Biegezugspannung), da der Schlupf in den Verbindungsmitteln das zunichte macht. Die rechnerisch auf die angeschraubten / angedübelten neuen Bauteile entfallende Spannung ist meist gering.

Leimen wäre deutlich besser, aber auf der Baustelle eher nicht normengerecht durchführbar (Leimnachweis).

Außerdem: Bulldog-Dübel + Kerto? Ist das zugelassen? Weiß ich jetzt nicht.

Kerto seitlich ist die wirkungsvollere Alternative, falls technisch machbar.

Gruß
mmue
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Verstärkung Holzbalken unten 13 Mär 2017 17:48 #60694

hallo mmue,

danke für die antwort,

seitlich bekomme ich es wegen div. einbauten nicht hin.

das mit dem der nachgiebigkeit der verbindungsmittel war mir klar.

mich würde nur interessieren, ob es möglich ist, einen faktor für die verschieblichkeit zu ermitteln

z.b.: faktor = 1: volle schubübertragung, wie voll verleimt. Trägheitsmoment aus neuem gesamtquerschnitt.
faktor = 0: keine verbindung, die trägheitsmomente vom ursprungsbalken und von der verstärkung werden nur addiert.

die wahrheit wird wohl irgendwo dazwischen liegen.

es gibt doch im EC5 die möglichkeit von zusammengesetzten Querschnitten?
leider bin ich eher im massivbau, als im holzbau zuhause...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Verstärkung Holzbalken unten 13 Mär 2017 18:15 #60698

Hallo morten,

Geht auch nach EC5, aber nicht so einfach.
www.prof-boddenberg.de/holzbau2/holzbau2...-2_Skript_Teil-2.pdf

Wahrscheinlich lohnt's den Aufwand nicht.
VC hat (glaube ich) ein entspr. Programm dazu.

Gruß
mmue
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Verstärkung Holzbalken unten 13 Mär 2017 20:07 #60701

uiii, das ist schwere kost...
:woohoo:

aber vielen dank für den link kollege mmue!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Verstärkung Holzbalken unten 14 Mär 2017 10:52 #60711

Hallo,
im Buch von G. Werner u. K.H. Zimmer Holzbau 1, 4. Auflage gibt es ein Beispiel einer 2.teiligen mit Dübeln verbundenen Pfette etwas übersichtlicher mit 2 Seiten Berechnung, allerdings nach alter Norm.

Gruß
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2