Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Standsicherheitsnachweis für eine Düne

Standsicherheitsnachweis für eine Düne 06 Mär 2017 16:19 #60645

Das habe ich doch mit Vereinsmeierei gemeint, und das ist nicht böse gemeint/gesagt. Wenn Sie das umsonst machen, dann müssen Sie halt auch einen Enthusiasten wie Sie es sind finden, der mit seinen Büro das rechnet und dafür geradesteht. Das wird sich dann aber auf Statiker in Hamburg beschränken, weil ich würde mir das schon anschauen wollen usw.
Viel Glück
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Standsicherheitsnachweis für eine Düne 06 Mär 2017 17:19 #60646

Sebastian Fellner schrieb:
..Wenn Sie das umsonst machen, dann müssen Sie halt auch einen Enthusiasten wie Sie es sind finden.........

Genau das macht @constanze ja hier, nicht mehr und nicht weniger, die Bedingungen sind klar.

Ich kenn übrigens hier im Forum einen Statiker aus Hamburg, der sehr viel verdient und nur bedeutende Aufträge bearbeitet, der könnte ruhig mal was fürs Allgemeinwohl in seiner Heimat tun...... Gustaaaaaaaaav :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
COM_KUNENA_THANKYOU: GustavGans, cebudom

Standsicherheitsnachweis für eine Düne 06 Mär 2017 18:17 #60647

  • cebudom
  • cebudoms Avatar
  • OFFLINE
  • Was nicht passt - wird passend gemacht !
zeemann schrieb:
Ich kenn übrigens hier im Forum einen Statiker aus Hamburg, der sehr viel verdient und nur bedeutende Aufträge bearbeitet, der könnte ruhig mal was fürs Allgemeinwohl in seiner Heimat tun...... Gustaaaaaaaaav :)

Dann wird die Düne aber wohl eine Stahl-UK bekommen, mit Zugangsbeschränkung für kurzröckige Architekturstudentinnen :lol:





PS: Sry für Offtopic und Viel Erfolg noch beim Projekt !
Letzte Änderung: 06 Mär 2017 18:18 von cebudom.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
COM_KUNENA_THANKYOU: GustavGans

Standsicherheitsnachweis für eine Düne 08 Mär 2017 06:46 #60653

  • GustavGans
  • GustavGanss Avatar
  • OFFLINE
  • Me transmitte sursum, Caledoni!
Na, was soll das denn? :)

Ein Sandhügel inmitten einer Riesenbaustelle östlich der neuen Hafencity?

Wer soll sich denn da raufsetzen? Die Bauarbeiter in der Mittagspause?
Oder Theaterbesucher?

Da ist viele hundert Meter drunrum nichts ausser Baustelle und Öde.

Viel Spaß :laugh:
Me transmitte sursum, Caledoni!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.