Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Riss mittig der Fensterbrüstung

Riss mittig der Fensterbrüstung 31 Jan 2017 06:55 #60326

Hallo, ich habe folgendes Problem und zwar habe ich in meinem Neubau Risse mittig in den Brüstungen von großen Fenstern, die vertikal nach unten gehen.
Einer macht mir etwas Sorgen , dieser ist oben ca 1mm breit, geht an einer Ansetzfuge zweier Ziegelsteine entlang nach unten und dieser folgt den Ziegelreihen pyramidenförmig abwärts. Wie hier ( www.zformat.de/images/ueberbind_illu2.svg ) auf dem Bild, nur dass man zB die rechte "Abstufung" eine Fuge nach links schieben muss.
Nach unten hin werden die Risse immer feiner.
Foto Anbei, in rot den Verlauf der Risse.

Am Mauerwerk sind sonst keine Risse, ausser an den Materialübergängen wie Raffstorekasten zum Mauerwerk ( Haarrisse).
Im Keller oder OG sind auch keine Risse an dieser Wandseite zu finden.


Details:
Ziegelmauerwerk mit Dünnbettmörtel
Innenputz seit ca 2-3 Monate drin.
Kein Aussenputz
Zementestrich kam am 20 Dez.16
Zwischenzeitlich mit Heizstrahler die Temp. Auf 6-10 Grad gehalten und stossgelüftet.
Entfeuchter wurden vor 2 Wochen in Betrieb genommen sowie das Aufheizprogramm der Fussbodenheizung
Aussentemperatur in den 2 Wochen ca -10 Grad seitdem auch die Risse.

Sind dies einfache Risse durch die Temperaturunterschiede, Schwindungrisse oder könnte dies auch auf ein statisches Problem der Kellerdeck darstellen.

Ich danke euch schon mal im Voraus für eure Hilfe
MfG
Rossler
Letzte Änderung: 31 Jan 2017 06:56 von Chris0487.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Riss mittig der Fensterbrüstung 31 Jan 2017 06:57 #60327

Ich wollte Hier das Foto hochladen, hat aber leider nicht funktionniert und weiss nicht, wie ich diese "Antworr" lösche
Letzte Änderung: 31 Jan 2017 06:59 von Chris0487.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Riss mittig der Fensterbrüstung 31 Jan 2017 07:27 #60328

Guten Morgen,

glauben Sie mir, das wird hier nichts mit einer Ferndiagnose.
Was sagt denn Ihr Statiker dazu? Oder Ihr Architekt?
Wenn die nichts wissen, suchen Sie sich jemanden in Ihrer
Nähe der/die sich damit auskennt.

Selbst wenn sich hier jemand äußert bleibt es bei
"vielleicht/könnte sein/ eventuell/..."
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Riss mittig der Fensterbrüstung 31 Jan 2017 07:44 #60329

Den habe ich noch nicht kontaktiert. Wollte mich zuerst mal selbst Informieren.
Mein Vater und ich haben das Haus ohne Baufirma gebaut.



Gibt es keine typischen Risse zu bestimmten Situationen?

MfG
Rossler
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Riss mittig der Fensterbrüstung 31 Jan 2017 09:23 #60330

Hallo,
das ist der springende Punkt wie Fischer schon schrieb:

Sind dies einfache Risse durch die Temperaturunterschiede, Schwindungrisse oder könnte dies auch auf ein statisches Problem der Kellerdeck darstellen.
Es gibt auch Rissbilder mit Deutungen, aber für unbekannte Situationen gibt es nix.
Frage: was ist denn unterhalb der Brüstung: Decke: ja. Sturz u. Fenster wie im EG?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Riss mittig der Fensterbrüstung 31 Jan 2017 09:42 #60331

Unter dem Fenster 2m bedindet sich im Keller ein weiteres Fenster 1m .
Die Spitze des Risses oben un der Brüstung befindet sich ca mittig des Kellerfensters. ( Das Kellerfenster befindet sich ca mittig des oberen Fensters)
Das Kellerfenster hat aber einen Überzug, der mit WU-Schalen vor der Betondecke betoniert wurde.

Also der Riss ist oben breiter ich hatte 1mm geschrieben, es ist ca die Dicke eine Cutterklinge.


MfG
Rossler
Letzte Änderung: 31 Jan 2017 09:43 von Chris0487.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2