Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Aufzugschacht nach VDI 2566

Aufzugschacht nach VDI 2566 25 Okt 2013 09:26 #49709

Gemäß VDI 2566 müssen bei einem zweischaligen Aufzugschacht an schutzbedürftige Räume die Schachtwände jeweils eine Masse von 380 kg/m2 haben.
Einschalig würde eine Masse von 580 kg/m2 ausreichen.

Kann mir jemand erklären, warum bei zweischaliger Ausführung viel mehr Masse nötig ist?
Kennt jemand die Hintergründe der VDI 2566 ?
Ist diese nach 4109 verbindlich anzuwenden?
Oder sind es nur "Empfehlungen" und keine "Muß"-Bestimmungen?

Gruss
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aufzugschacht nach VDI 2566 27 Nov 2013 18:06 #50113

Nicht nur die einschaligen Schachtwände, sondern auch alle unmittelbaren Wand- und Deckenkonstruktionen im schutzbedürftigen Raum müssen mit einer Masse von 580 kg/m² ausgebildet werden (VDI 2566-2, Tabelle 2). Vielleicht ist das der Knackpunkt, warum die gesamte Masse einer zweischaligen Schachtwand größer ist als bei einer einschaligen.

Nach der DIN 4109, Beiblatt 2 (2.5.6) ist die VDI 2566 nur für einen erhöhten Schallschutz anzuwenden.
Der soll aber durchgesetzt werden: Nach einem Gerichtsurteil ist die Stufe II nach VDI 4100 „stillschweigend“ anzunehmen, wenn nichts anderes vereinbart wurde. Für einen normalen Wohnungsbau gilt ein normaler Schallschutz. Und nicht die Mindestanforderung.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1