Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: berufsordnung - mindestversicherung

berufsordnung - mindestversicherung 08 Dez 2015 13:32 #57306

hi,

für einige mitglieder der bayika wird sich deren versicherungssumme
erhöhen, ab 01.01.16 werden mind. 1.500.000,- und 500.000,- (für pers./sach...)
vorgeschrieben sein.

wie siehts in anderen bundesländern aus?

grüsse, markus
Markus L. Sollacher, Berat. Ing. BYIK
mlsollacherATt-onlinePUNKTde
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

berufsordnung - mindestversicherung 08 Dez 2015 16:30 #57308

Hallo,

in Rheinland-Pfalz 1.5 Mio Euro für Personenschäden, 300 T Euro für sonstige Schäden. Angaben über Änderungen für 2016 sind mir nicht bekannt.

Gruß Wolfgang
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

berufsordnung - mindestversicherung 03 Jan 2016 15:31 #57408

Sachsen weiterhin nach SächsIngKG folgende 2 Varianten:

1. ständige Haftpflichtversicherung
Mindestdeckungssummen je Versicherungsfall
- für Personenschäden: 1.500.000 Euro sowie
- für Sach- und Vermögensschäden: 250.000 Euro
Maximierung 2-fach

2. Objektversicherung
Mindestdeckungssummen
- für Personenschäden: 1.500.000 Euro sowie
- für Sach- und Vermögensschäden: angemessener Anteil des Objektwertes
Maximierung 2-fach
Letzte Änderung: 03 Jan 2016 15:32 von IBSz.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1