Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Ringdübel

Ringdübel 11 Mai 2012 16:48 #41003

Hallo,

nach DIN 1052 gibt es Dübel mit besonderer Bauform.
Ringkeildübel haben z.B. einen konischen, bzw. linsenförmigen Querschnitt.

Nun meine Frage. Hat dieser Querschnitt etwas mit der Krafteinleitung ins Holz zu tun, oder handelt es sich dabei nur um Gussschrägen die herstellungsbedingt sind.
Ich würde das gerne deshalb wissen, weil man sonst diese Dübel doch auch jederzeit aus einem Rohr mit vergleichbarer Wandstärke herstellen kann. Der Vorteil wäre dann, dass es sich um eine einfache Nut handelt, die jederzeit mit einer Oberfräse hergstellt werden kann.

Dass diese Eigenkonstruktion keine Baurechtliche Zulassung hat, ist mir bewußt. Trotzdem würde ich gerne Eure Meinung über solche eine Dübelverbindung hören.

Herzlichen Dank
Bernhard
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1