Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Bemessung Ankerbarren

Bemessung Ankerbarren 20 Jun 2017 08:56 #61489

Hallo zusammen,

habe eine Frage aus dem Bereich Stahlbau. Es geht um die Bemessung eines eingespannten Stützenfuß mit Zugankern (Fußplatte oder Fußträger). Bemessung z.B. nach Kahlmeyer liefert die Zugkräfte für die Anker. Der klassische Anschluss erfolgt mit Ankerbarren (ich weiß, ist nicht mehr zeitgemäß; i.d.R. erfolgt die Verankerung mit Ankerstäben in zu verpressenden Hüllrohren). Dennoch: Wie werden die Ankerbarren bemessen? System Einfeldträger mit Ankerkraft als Einzelkraft in Feldmitte (Biegung, Schub, Auflagerpressung...). Ich glaube, dass ich mal eine Tabelle gesehen habe, bei denen die Ankerbarren in Abhängigkeit von der Zugkraft/Anker angegeben wurden. Hat jemand so eine Tabelle? Oder ein Beispiel zur Ankerbarrenbemessung?

Vielen Dank im Voraus!

Gruß Jens
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Bemessung Ankerbarren 20 Jun 2017 11:33 #61492

Hallo,

eine Tabelle ist im Petersn Stahlbau 3. überarbeitete Auflage
auf Seite 597 Bild 48 zu finden

Kap. 12.4.2.6 Zuganker

z.B.
M24 : 1 Anker 2 U65, 2 Anker 2 U80
M30 : 1 Anker 2 U65, 2 Anker 2 U100
M36: 1 Anker 2 U80, 2 Anker 2 U 120
M42: 1 Anker 2 U100, 2 Anker 2 U140
die Tabelle geht bis M 100


Würde gerne die Seite als PDF einstelle geht aber im Moment nicht

Gruß

KM
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Bemessung Ankerbarren 21 Jun 2017 10:47 #61505

Hallo KM,

vielen Dank für Deine Antwort. Der Petersen liegt mir leider nicht vor. Wäre schön, wenn es mit der pdf-Datei noch klappen würde.

Danke & Gruß
Jens
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Bemessung Ankerbarren 21 Jun 2017 11:35 #61506

Hallo,

hoffe die PDF kommt rüber

Gruß

Klaus Meyer


PS: gerade nachgesehen. Die PDF Datei mit Tabelle ist zu groß. sorry
Letzte Änderung: 21 Jun 2017 11:36 von MeyerK. Begründung: PDF Datei mal wieder zu groß
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1