Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Grundwasser und stützmauer

Grundwasser und stützmauer 07 Jun 2017 08:48 #61387

Nicht jeder hatte ne 1,0 in deutsch. Muss man sich darüber lustig machen?
Lieber MeyerK, nehmen Sie es mir bitte nicht krumm, aber eine ggf. noch geprüfte Ausführungsstatik für eine 1,30 m hohe Mauer - mangelt es Ihnen an Aufträgen?

Und dafür gebe ich ihm jetzt hier noch zwei Links:
www.obi.de/ratgeber/garten-und-freizeit/...egen-in-7-schritten/
www.kann.de/files/downloads/1248-aufbaua...pflanzwandsteine.pdf
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Grundwasser und stützmauer 07 Jun 2017 09:06 #61388

KaiF schrieb:
Lieber MeyerK, nehmen Sie es mir bitte nicht krumm, aber eine ggf. noch geprüfte Ausführungsstatik für eine 1,30 m hohe Mauer - mangelt es Ihnen an Aufträgen?

Hallo,
ne, es mangelt mir nicht an Aufträgen.
Wenn Sie es gelesen hätten dann würde sich Ihre Antwort.....

Es war eine Frage an den Neuen was er gene hätte.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Grundwasser und stützmauer 07 Jun 2017 11:16 #61390

KaiF schrieb:
Nicht jeder hatte ne 1,0 in deutsch. Muss man sich darüber lustig machen?
nein, mache ich in der Regel auch nicht. Aber die "politisch unkrerrekten Fähler" sind meistens die besten." Und die Herleitung von Bewähren ergäbe ja auch einen Sinn. :)
KaiF schrieb:
In der Obi-Anleitung steht sinnvollerweise ff. Hinweis im dritten Absatz: "Lassen Sie je nach Projekt die Anforderungen an die Statik und Zusatzmaßnahmen von einem Statiker prüfen oder lassen Sie sich in Ihrem OBI Markt :laugh: beraten."

Übrigens:
Bei uns in Ba.Wü.,z.B., braucht man ab 2.oom Stützwandhöhe eine Baugenehmigung. Ab 4.oom ist diese prüfpflichtig.
Aber ich vermute, 4.oom käme in Schleswig Holstein bereits einem Berg gleich.
Deshalb ist das 2.Dokument (kann.de) mit einer maximalen Stützwandhöhe von 5.oom schon wieder zuviel :ohmy: der so gut gemeinten, kostenlosen Beratung von dem freundlichen Statiker aus dem Internet... :huh:
MfG
Letzte Änderung: 07 Jun 2017 11:17 von bueromensch.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Grundwasser und stützmauer 07 Jun 2017 11:34 #61391

Ist es wirklich so schlimm, ihm einfach den Hinweis zu geben, Mensch...1,30 m hohes Mäuerchen, guck mal hier und da, kann man schon so oder so machen.

Immer diese Angst, man gibt was rechtsverbindliches raus ohne Rechnung und wäre dann vielleicht auch noch haftbar oder würde einem Kollegen deswegen einen "lukrativen" Auftrag vermiesen...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Grundwasser und stützmauer 07 Jun 2017 11:50 #61393

Hi Kaif,

schlimm ist es nicht, jemanden einen Ratschlag für so ein Mini-Projekt zu geben. Aber dann bitte direkt über Mail etc. und nicht hier im Forum.
Sonst kommen gleich auf einen Bauherrn zehn weitere, die auch ein Projekt haben und kostenfreien Rat suchen. Das spricht sich sehr schnell rum, wenn es bei diestatiker was gibt ...
Nicht umsonst heßt das Forum ja Statiker für Statiker anstatt Statiker für Bauherren oder für Studenten oder für Esoteriker etc.

Kollegialen Gruß
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Grundwasser und stützmauer 07 Jun 2017 12:04 #61394

Meine Meinung: Der Berufsstand schadet sich selbst mit unwürdigen Kommentaren. Wer eine Frage nicht beantworten will soll doch einfach ruhig sein und nicht so wie GG jede Gelegenheit nutzen um seinen überflüssigen Spott auszugiessen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.