Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Stb.-Aussteifungsstütze 17,5cm

Stb.-Aussteifungsstütze 17,5cm 06 Apr 2017 13:35 #60977

Hallo,
Sind 17,5cm tiefe Stützen garnicht möglich bzw. ausführbar?
Wie schon geschrieben, das dürfte ein Biegebauteil sein und von daher nicht explizit verboten.

Aber, wie willst du das bewehren? Das dürfte in den meisten Fällen mehr schlecht als recht funktionieren. Der Anschluß zur Stb-Decke wird bei Verwendung von vorgefertigen Deckenplatten auch nicht gerade einfacher.

Fazit: Bei geringer Höhe (z.B. 0.50 m) Stützen mit vernünftigem Maß (z.B. 25/25 cm) und einwandfreier Anbindung an die Decke. Bei 2.0 m Höhe kann ich mir das sowieso nicht vorstellen.

Der o.a. Vorschlag mit Aussteifungsstütze bis ins drunterliegende Geschoß ist technisch einwandfrei, dürfte aber ggf. auf Widerstand seitens Planung/Bauherrn stoßen.

Gruß
mmue
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Stb.-Aussteifungsstütze 17,5cm 06 Apr 2017 13:45 #60978

mmue schrieb:
Der o.a. Vorschlag mit Aussteifungsstütze bis ins drunterliegende Geschoß ist technisch einwandfrei, dürfte aber ggf. auf Widerstand seitens Planung/Bauherrn stoßen.

och, geht so. Habe ich gerade wieder in der Mache. Man hat bei einem Merhfamilienhaus das Dach beidseitig so mit Gauben geschreddert, dass die Längsaussteifung per Windrispen nicht mehr geht. Also in die Giebelwände je zwei Kragstützen gesetzt, schön in der Nähe der Pfettenauflager und bis ein Geschoss tiefer geführt, dann passt das schon mal. Interessanter Nebeneffekt: Die Aussteifung der Giebelwand im Geschoss darunter ist auch bestens gegeben.

Ist halt so, wenn die so eine Planung aufziehen. Dann antwortet die Statik + Bauwerk halt entsprechend.

Die h=20cm versuche ich anzustreben, aber wenn es wirklich nicht geht, ok. Aber eine Breite von 25cm gönne ich mir immer.
Letzte Änderung: 06 Apr 2017 13:48 von DeO.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Stb.-Aussteifungsstütze 17,5cm 06 Apr 2017 16:01 #60979

hi,
Sparky schrieb:
..
Sind 17,5cm tiefe Stützen garnicht möglich bzw. ausführbar? ..

die sind sowohl möglich wie auch ausführbar, aber sie sind formal unzulässig.

diestatiker.de/forum/4-statik-tragwerksp...stuetze-d-150mm.html

grüsse, markus

ps
20x20, wandgleich, womöglich in e. aussparung, würde ich nicht ohne not machen.
eher 20x30 wg. verdichtung. und natürlich 1-feldrig + kragarm. und schön rechnen ..
Markus L. Sollacher, Berat. Ing. BYIK
mlsollacherATt-onlinePUNKTde
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Stb.-Aussteifungsstütze 17,5cm 06 Apr 2017 18:30 #60980

  • GustavGans
  • GustavGanss Avatar
  • OFFLINE
  • Me transmitte sursum, Caledoni!
Hallo,

habt ihr schon mal die normalen Maßabweichungen am Bau bedacht?

Eine Kragstütze funktioniert statisch nur mit richtig sitzender Anschlussbewehrung.


Sind die Bewehrungspläne nicht baustellengerecht vermaßt ( kann ja kaum ein Ing-Büro mehr )
dann sitzen die Anschlusseisen nicht genau da, wo sie nach der Statik (zu 99% ausgelastet) sitzen müssten.


Ich find das immer wieder geil, wenn Ingenieure meinen, das geht auch mit dünneren Kragstützen.

(mit Pendelstützen mögen weniger als 20cm gehen. Mit ausgelasteten Kragstützen definitiv nicht)

Gustav :)
Me transmitte sursum, Caledoni!
Letzte Änderung: 06 Apr 2017 18:30 von GustavGans.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Stb.-Aussteifungsstütze 17,5cm 06 Apr 2017 18:36 #60981

Hallo zusammen,

vielen Dank für die ganzen Antworten. Also Stützen von unten bis OK Drempel geht oft nicht und ist auch nicht immer nötig.

Die Kopfverformung ist mir bewusst. Die prüfe ich immer. Hab halt bei kleinen Drempeln 17,5x17,5 Stützen, h=50-60cm. Höhere sind dann auch 24x17,5 oder 30x17,5. Je nach dem was erf ist und in welchem Abstand....

Wenn diese Stützen nur Wind abtragen ist ja die Frage was sich im Zustand II einstellt?

Nun möchte ich die biegesteif in die Decke einspannen. Welches Moment bekomme ich den Max um die Ecke?

Gruß Sparky
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Stb.-Aussteifungsstütze 17,5cm 06 Apr 2017 18:52 #60982

Hallo Gustl,

Danke für die Antwort.

Gut, bleiben wir einfach mal bei den 50cm hohen Drempelstützen eines EFH mit einem Querschnitt 17,5x17,5 eingespannt in eine 20cm Decke mit Elementplatten.

Längsbewehrung der Stütze als Steckbügel waag. in die Decke und die gleichen in die Stützen. 2x d=12 mit einer Steckerhöhe von 11cm. Welches Moment kann denn max um die Ecke übertragen werden?

Gruß Sparky
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.