Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Windlastannahmen

Windlastannahmen 22 Feb 2017 08:25 #60534

  • RJM
  • RJMs Avatar
  • Offline
Hallo,
ich habe eine Frage zu den Windlastannahmen. Ich habe folgendes Gebäude: L x B ca. 100 x 120 m, H ca. 10,50 m.
Nach EC 1 gibt es drei Möglichkeiten die Windlasten zu ermitteln:

1. Windlasten für Bauwerke mit einer Höhe bis 25 m
2. Windlasten nach Regelverfahren
3. Windlasten nach genauem Verfahren

Muss ich zwingend bei meinem Gebäude Verfahren Nr. 1 wählen oder kann ich auch Nr. 2 oder 3 (welche günstigere Werte liefern) anwenden. Wie oben schon geschrieben, ist "mein" Gebäude deutlich unter 25 m hoch.

Schon mal vielen Dank im voraus!

Grüße
Rolf
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Windlastannahmen 22 Feb 2017 08:47 #60535

  • Mitch
  • Mitchs Avatar
  • Offline
Ahoi,

es ist alles erlaubt.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
COM_KUNENA_THANKYOU: RJM

Windlastannahmen 23 Feb 2017 08:17 #60558

  • RJM
  • RJMs Avatar
  • Offline
Vielen Dank!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen