Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Pultdach für Halle 13m Breit , 30m lang

Pultdach für Halle 13m Breit , 30m lang 29 Dez 2016 11:23 #60134

  • phil
  • phils Avatar
Liebe Gemeinde,

ich hoffe das ich hier mit meinem Vorhaben richtig bin.

Ich habe ein längliches Grundstück, 13m x 30m welches links und rechts mit hohem und stabilem Mauerwerk abgegrenzt ist.
Hier ist der Gedanke, eine private Halle daraus entstehen zu lassen.

Der Vorteil ist, ich bräuchte nur von links nach rechts überspannen, weil die Mauern stehen ja schon.
Es sollte dann ein Pultdach werden, also Regenwasser nach einer Seite.

Geld für professionellen Hallenbau habe ich leider nicht, daher versuche ich selber zu ermitteln,
wie ich die Dachbinder für eine 13m Überspannung selber herstellen kann.
Im Internet findet man ja viele Varianten, aus Holz, Stahl, als gebraucht, etc.
aber 13m Dachbinder von A nach B transportieren ist kein leichtes?

Möchte also vor Ort jeden Binder selber herstellen und mit Teleskoplader setzen.

Im Grunde scheue ich mich der Arbeit nicht, aber mein Gedanke ist die Schneelast,
möchte in der Mitte der Halle keine Stützen setzen.

Ich habe schon an Traversen (wie im Gerüstbau) gedacht.
Hier 6 & 7m zusammen verbinden, ergibt 13m.
Dann alle 2,5-3m Abstand. Was meint Ihr?

Natürlich, wenn es 3 Wochen am Stück schneit, dann stürzen irgendwann mal alle Dächer ein,
aber was sagt Ihr dazu, sind Gerüsttraversen okay?

Oder lieber aus Holz was zusammennageln?

Danke für jeden konstruktiven Anreiz.

Phil
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Pultdach für Halle 13m Breit , 30m lang 29 Dez 2016 11:27 #60135

Warum beauftragst du nicht mal einen Statiker, so
für kleines Geld?


"ich hoffe das ich hier mit meinem Vorhaben richtig bin."

nein, eher nicht.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
COM_KUNENA_THANKYOU: Baumann, cebudom

Pultdach für Halle 13m Breit , 30m lang 29 Dez 2016 12:09 #60136

  • phil
  • phils Avatar
Es gibt doch auch Ganzjahreszelte/Lagerzelte mit verschiedenen Schneelaststufen.
Welche genauen Richtlinien haben denn die Statiker,
wenn die gewerblichen Lagerzelte scheinbar keine haben?
Kann ich dann einfach sagen, nee...wir machen die Binder nicht so mächtig, weil es viel zu teuer ist...?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Pultdach für Halle 13m Breit , 30m lang 29 Dez 2016 12:15 #60137

Hallo Phil,
natürlich bekommen Sie hier eine kostenlose Statik, zurzeit im Angebot gleichzeitige juristische Beratung und ein Rezept vom Internisten! Alles umsonst!
Ruhig Ihre Wünsche weiter niederschreiben.
Nicht ernst gemeinte Grüße
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Pultdach für Halle 13m Breit , 30m lang 29 Dez 2016 12:17 #60138

phil schrieb:
Welche genauen Richtlinien haben denn die Statiker,


Einfach mal da schauen und anmelden ....

www.werde-bauingenieur.de/FAQ.php
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Pultdach für Halle 13m Breit , 30m lang 29 Dez 2016 12:29 #60139

  • phil
  • phils Avatar
bin wohl hier in der Höhle der Ing.-Löwen gelandet?

Habe ich echt nicht gewusst.
Sorry, mache ich nicht wieder.

Ich nehme dann mal meinen Hut.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2