Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Kragarm für vertikale Windfangglasscheibe

Kragarm für vertikale Windfangglasscheibe 11 Mai 2003 16:20 #494

  • Herbert Vogel
  • Herbert Vogels Avatar
Nach welchen Gesichtspunkten muß das Profil des Kragarmes dimensioniert werden?<br />
Zulässige Verbiegung der Glasscheibe? Welche Werkstoffdaten für 8mm ESG stehen hierfür zur Verfügung? Welche Annnahmen sind für den Winddruck zu machen? Punktförmige Wirkung an der Aussenkante oder verteilt über Auskragung?<br />
Reicht ein U-Stahlprofil 50x38x50x5mm oder 65x 42x65 x5,5mm aus für eine Scheibe von 1m Ausladung und 2m Höhe, die unten fest in Betonfundament verankert ist?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Kragarm für vertikale Windfangglasscheibe 12 Mai 2003 17:38 #495

  • Markus L. Sollacher
  • Markus L. Sollachers Avatar
durchbiegungskriterium ist meistens (auch bei glas) lk/150 - im einzelfall ist das mit dem glaser (auch unter beachtung der lagerung) abzustimmen.<br />
<br />
windlasten? wohl nur auf stahlprofile - linienförmig. glas quergespannt, nicht fusseingespannt.<br />
<br />
stahlprofil? muss man rechnen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1