Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Trittschall bei Betonsteindecken

Trittschall bei Betonsteindecken 25 Aug 2004 04:46 #4546

  • Carlos
  • Carloss Avatar
Hallo !
Hier in Mexiko werden im Wohnungsbau immer noch Betonsteindecken mit Gitterträgern eingesetzt (Hohlkörperdecken mit 5 cm Ortbetonschicht). Anstatt Betonsteinen werden auch zwischen den Gitterträger Styrodurkassetten (mit der gleichen Form wie die Betonsteinen) verwendet.
Für die oberste Flachdecke habe ich meinen Kunden die Styrodurkassetten empfohlen, wegen der starken Sonneneinstrahlung (Wärmedämmung). Für die Zwischendecken habe ich die Betonsteinen wegen Trittschalldämmung genommen. Neuerdings hat ein Styrodurhändler behauptet, dass die Styrodurkassetten auch für die Trittschaldämmung besser wären. Ist das richtig?
Kann mir jemand in dieser Frage näheres Informieren? Vielen Dank im voraus !
Carlos
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

ReTrittschall bei Betonsteindecken 31 Aug 2004 10:36 #4609

Kann ich mir ad hoc nicht vorstellen. Schon allein aus Gewichtsgründen müßten die Steine besser als Styrodur sein. Zumeindest für den Luftschallsutz. Im übrigen sollte der Trittschall durch einen schwimmend verlegten Belag abgewehrt werden.
Dieter Trost * Dipl.-Ing.BDB
Ingenieurbüro für Bauwesen
Fr.-Ebert-Ring 33, 23611 SEREETZ
Tel. 0451/7078697
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1