Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Heizung für Hotel

Heizung für Hotel 11 Jul 2012 12:09 #41933

Liebe Freunde der Bauphysik,

momentan planen wir ein Hotel mit 12 NE, teils Zimmer, teils FeWo. Die WWB soll dezentral über E-Boiler erfolgen, da die Auslastung unterschiedlich sein wird. Wer kann mir eine Heizung empfehlen? An das EEWärmeG müssen wir uns ja auch halten. Solare WWB - das kleinste Übel - würde dann aber ausfallen. Wärmepumpe mit Tiefenbohrungen hängt vom BG-Gutachten und dem Geldbeutel des Bauherrn ab. Festbrennstoffkessel soll es auch nicht sein. Hat einer die nötige Erfahrung mit einem kleinen BHKW? Sind dann aber auch keine erneuerbaren Energien, oder?

Bin für jeden Ratschlag offen.

Viele Grüße

S. Geike
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Heizung für Hotel 11 Jul 2012 17:07 #41950

Hallo S.Geike,

nach EEWärmeG Anlage V dürfen kleine BHKW angesetzt werden,
wenn sie "hocheffizient" sind. Das müßten die üblichen Verdächtigen (Dachs, Vaillant etc.) schon schaffen.

Wenn das BHKW zudem noch mit Biogas oder Pflanzenöl betrieben wird, darfst du auch noch den erzeugten Strom vom Strombedarf des Gebäudes (Licht-Hilfsenergieund bei dir: WW-Bereitung)abziehen.
Natürlich nicht mehr als das Gebäude braucht.

Dies gilt auch für PV Anlagen, damit (und mit besserer Dämmung) schaffst du dann evtl. auch die 15 % als Ersatzmaßnahme des EEWärmeG.

Ansonsten gäb es noch: Luft-Wärmepumpe.
Letzte Änderung: 11 Jul 2012 17:08 von zeemann.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Heizung für Hotel 12 Jul 2012 08:41 #41954

Vielen Dank für die schnelle Antwort, hoffentlich kann mein Programm (HELENA) den verminderten Stromverbrauch auch berücksichtigen. Den Fall hatte ich noch nicht. Klingt aber ganz plausibel. Mal sehen, wie Architekt und Bauherr darüber denken.

Gruß

S. Geike
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Heizung für Hotel 12 Jul 2012 09:01 #41955

Hallo zeemann,

habe Berücksichtigung n. §5 EnEV gefunden, muss aber kWh/einzelne Monate der PV-Anlage angeben. Hast du einen Tip, wo ich dazu annähernde Werte finden könnte?

Gruß

S.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Heizung für Hotel 12 Jul 2012 12:12 #41961

Der Mensch der dir die Anlage aufs Dach plant ermittelt
die KWH pro Jahr in seiner Solarsimulation.
Also Angebot reinholen und rechnen lassen.
Danach teilst du das dann prozentual auf die Monate auf....
..
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1