Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: WDVS

WDVS 09 Jun 2010 10:04 #32831

Hallo,

eine Außenwand, die direkt auf der Grundstücksgrenze zum Bürgersteig der Straße steht, soll zur Sanierung mit einem WDVS versehen werden. (in NRW)

Brauche ich dafür eine Genehmigung der Stadt?
Muss dafür ein Bauantrag gestellt werden?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: WDVS 09 Jun 2010 12:30 #32832

Hallo Hauke

meines Wissens nein!!
guckst du auch hier auf Seite 15

www.aknw.de/mitglieder/berufspraxis/gese...Hinweise_bauonrw.pdf

schönen Gruß
Andreas
..
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: WDVS 10 Jun 2010 08:42 #32836

Hallo,
würde aber doch mal mit der Behörde (FB Stadt-Planung) reden, ob es evtl. eine Gestaltungssatzung für den Bereich gibt, in der festgelegt wird wie die Fassade aussehen soll bzw. muß, oder ob es ein Bebauungsplan mit entspr. Angaben gibt etc.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: WDVS 10 Jun 2010 15:00 #32838

Hallo,
sehe das anders als Andreas.
Zwar ist das allgemein nach §65 Abs.2,2. genehmigungsfrei (unter Vorbehalt der von Herrn Meyer dargestellten Punkte), aber aus dem Hinweis von Andreas lese ich doch heraus, daß dieser Fall von §6 Absatz 14 der BauO NRW abweicht (mangels Abstandsfläche).
Dann kann das doch nicht mehr genehmigungsfrei sein.
Bin kein NRW´ler lass mich da gerne korrigieren.
Danke
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: WDVS 21 Jun 2010 08:03 #32897

Aussage vom Bauamt:

WDVS bis 20cm Stärke ist genehmigungsfrei auch wenn es in den Gehweg hinein reicht...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1