Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Holzleim Bakelite 284

Holzleim Bakelite 284 26 Sep 2017 14:52 #62148

Noch mal kurz dazu:
Wasser aus undichten Dächern?
Bei solchen Hölzern unter "undichten" Dächern, würde ich erst einmal die Holzfeuchte der entsprechenden Hölzer messen. -nicht nur die Oberflächenfeuchte messen, sondern Messgerät einschlagen- Wenn die Holzfeuchte dauerhaft (nach Nässe, im Winter usw) unter 15% ist, würde ich etwas entspannter sein. Insbesondere wenn das nicht so ist, sollte man sich über die Leimverbindung Gedanken machen. (Nach meiner Kenntnis war das eines der Schadensgründe in Bad Reichenhall)

=> also erst einmal die Holzfeuchte messen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Holzleim Bakelite 284 27 Sep 2017 04:56 #62149

@ Jens01- Warum verkleben wir dann im tragenden Bereich nicht mit Weißleim? Der hätte im Vergleich zu den Reaktionsklebstoffen viel geringere E- und G- Moduli?!
Aber gut- ich beende hier.

@mmue: Ja, PF- Harze sind extrem wasserbeständig (Phenol-Resorcinharz ist eine modifizierte Form).
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
COM_KUNENA_THANKYOU: mmue

Holzleim Bakelite 284 27 Sep 2017 08:42 #62150

Hallo,

Vielen Dank für die Antworten. Das hat mir weitergeholfen.

Gruß
mmue
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2