Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Querschnittsklassifizierung

Querschnittsklassifizierung 13 Mär 2017 17:20 #60693

cebudom schrieb:
Für erste Nährung kannst du so machen, eigentlich sollte man die ''Plastische Nulllinie'' nehmen, sprich plastischer Spannungsverlauf.
Ich glaube Rubin hat dazu Tabellen/Formeln (M+N) mal gemacht, vielleicht gibts auch was im Schneider.

Aber andere Sache: Welchen Stahl hast du?
Weil ein HEA-260 in S235 ist auf reinen Druck QK1 und damit auf Biegung auch


Danke Palstische Nulllinie war ein gutes Stichwort,
Habe da auch die Formel wiedergefunden.
Wie ich das aber in Worte fassen soll?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Querschnittsklassifizierung 13 Mär 2017 17:59 #60695

Danke nochmal an Euch beide.

Plastische Nulllinie hat mich auf diesen Link geführt:

www.bbik.de/assets/files/Seminare/Euroco...tahlbau-teil-4-1.pdf

Seite 185 war der Durchblick.
Letzte Änderung: 13 Mär 2017 18:03 von Jörg.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2