Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Deckenbalken aus Holz gerissen ??

Aw: Deckenbalken aus Holz gerissen ?? 25 Nov 2012 11:31 #43573

  • Thomas2912
  • Thomas2912s Avatar
@ Sergej: Danke für die Antwort. Ich hab in meinem Bekanntenkreis keinen Statiker, aber der Dachdecker meines Vertrauens hat sich das in der Zwischenzeit mal angeguckt und hat mir folgenden Vorschlag gemacht:

Unter den Balken in voller Länge einen Stahlwinkel der Größe ca 150 x 150 x 15 setzen und mit Stockwinde oder
10t Wagenheber ein wenig anheben und entlasten.Der Winkel soll dann mit dem vertikalen Schenkel nach oben den Balken einfassen. Durch den Winkel und den kompleten Balken würd er 4 Löcher bohren und mit Gewindestangen M16 oder M20 und ausreichenden großen Unterlagscheiben verschrauben. Das ist doch ähnlich deinem zweiten Vorschlag wenn ich das richtig verstanden hab oder ? Führen die Bohrlöcher nicht zu einer Schwächung des gesamten Balkens ?


Vielen Dank

Gruss Thomas
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Deckenbalken aus Holz gerissen ?? 25 Nov 2012 11:47 #43574

Hallo, ungefähr so.
Warum nur ein Winkel? Ich würde zwei nehmen, dann ist der Tragquerschnitt
zumindest symmetrisch.

Grüße, Sergej
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2