NEUE WEKA-PRAXIS-SEMINARE FÜR ARCHITEKTEN UND INGENIEURE

Geschrieben von DieStatiker am . Veröffentlicht in Aktuelle Pressemeldungen

Weka Seminare im September und Oktober 2004 1. Die rechtssichere Durchführung von Bauvorhaben nach der neuen VOB/B 2002
Neben einem Überblick über die Entwicklung des BGB und der VOB/B 2002 in den letzten drei Jahren erfahren die Teilnehmer des Seminars wie ein Bauvertrag rechtssicher abgeschlossen und wie das Nachtragsmanagement nach § 2 VOB/B erfolgreich abgewickelt wird. Weitere Themen des Seminars sind u.a. die Kündigung des Bauvertrages, die Abnahme der Bauleistung nach § 12 VOB/B, die Abwehr und Durchsetzung von Mängelansprüchen nach § 13 VOB/B und Schiedsstreitigkeiten nach § 18 VOB/B.

Seminargebühr:
198,- Euro zzgl. MwSt., inkl. Seminarunterlagen, Erfrischungsgetränken und Mittagessen
Termine:

16.09.2004
Saarbrücken
9.15 - 17.00 Uhr

14.10.2004
Deggendorf
9.15 - 17.00 Uhr

28.10.2004
Magdeburg
9.15 - 17.00 Uhr




2. HOAI Praxisseminar
In diesem Praxisseminar erfahren die Teilnehmer alles Wissenswerte rund um die HOAI. Einführend werden allgemeine Vorschriften zur Berechnung, zu den Nebenkosten oder zu Zahlungen vorgestellt. Die Referenten vermitteln außerdem Grundlagen des Honorars wie anrechenbare Kosten oder Honorarzonen. Auch werden Sonderfälle wie z. B. die vorzeitige Vertragskündigung oder die Abrechnung unterschiedlicher Planungsbereiche diskutiert. Zum Schluss des Seminars stellen die Teilnehmer eine prüffähige Honorarschlussrechnung auf.

Seminargebühr:
198,- Euro zzgl. MwSt., inkl. Seminarunterlagen, Erfrischungsgetränken und Mittagessen
Termine:

08.09.2004
Saarbrücken
9.15 - 17.00 Uhr

28.10.2004
Bremen
9.15 - 17.00 Uhr




3. Die rechtliche Bauüberwachung im Rahmen der Leistungsphase 8
Thema des Seminars ist u.a. die baurechtliche Vertragsgestaltung und inwieweit der Architekt darauf Einfluss nehmen kann. Außerdem werden Leistungsstörungen im Bauablauf und die notwendigen Maßnahmen, die durch den Architekten zu treffen sind, behandelt. Weitere Themen sind die technische und rechtsgeschäftliche Abnahme, die Überwachung von Gewährleistungsfristen und die Geltendmachung von Gewährleistungsansprüchen.

Seminargebühr:
198,- Euro zzgl. MwSt., inkl. Seminarunterlagen, Erfrischungsgetränken und Mittagessen
Termine:

09.09.2004
Erfurt
9.15 - 17.00 Uhr

16.09.2004
Darmstadt
9.15 - 17.00 Uhr

23.09.2004
Göttingen
9.15 - 17.00 Uhr

07.10.2004
Köln
9.15 - 17.00 Uhr

14.10.2004
Karlsruhe
9.15 - 17.00 Uhr

22.10.2004
Passau
9.15 - 17.00 Uhr




4. Baukostenermittlung und -kontrolle nach DIN 276
Dieses Seminar vermittelt die notwendigen Kenntnisse über Kostenermittlungsarten, Kostenkennwerte und -Grundlagen. Die Teilnehmer werden über alternative Ermittlungsmethoden informiert sowie über Kostenermittlung in Verbindung mit der HOAI und sie erfahren alle wichtigen Details über Kostenkontrolle. Zum Schluss des Seminars wird ein Musterprojekt berechnet.

Seminargebühr:
198,- Euro zzgl. MwSt., inkl. Seminarunterlagen, Erfrischungsgetränken und Mittagessen
Termine:

07.10.2004
Essen
9.15 - 17.00 Uhr

29.10.2004
Hannover
9.15 - 17.00 Uhr




5. Bauvertrag - Abnahme und Mangelansprüche nach BGB und VOB/B 2002
In diesem Seminar werden Architekten über alle wichtigen Fragen der Abnahme und Mängelansprüche informiert. Angefangen bei den rechtlichen Grundlagen nach BGB und VOB/B 2002, über Themen wie Abnahmepflicht und Abnahmeverweigerung, die einzelnen Formen der Abnahme, bis hin zu Grundlagen der Gewährleistung nach BGB und VOB/B 2002 und zulässige sowie unzulässige Vertragsklauseln werden alle relevanten Fragen beantwortet.

Seminargebühr:
198,- Euro zzgl. MwSt., inkl. Seminarunterlagen, Erfrischungsgetränken und Mittagessen
Termine:

10.09.2004
Chemnitz
9.15 - 17.00 Uhr

15.10.2004
Heilbronn
9.15 - 17.00 Uhr



6. VOB-Tag 2004
Die renommierten Baurechtsexperten Prof. Dr. Gerd Motzke und Dr. Olaf Otting führen die Teilnehmer dieses VOB-Tags in alle essentiellen Rechtsfragen ein. Unter anderem diskutieren sie Fragen rund um die Neufassung der Vergabeordnung, Transparenz von Wertungskriterien, Neuregelungen zur Abnahme oder Zahlungsansprüche des Auftragsnehmers.

Seminargebühr:
98,- Euro zzgl. MwSt., inkl. Tagungsunterlagen, Kaffeepause mit Imbiss und Konferenzgetränken
Termine:

22.10.2004
Hamburg
9.15 - 13.30 Uhr



Für alle Seminare:
Rückfragen unter Tel: 08233-23 7134 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Über WEKA MEDIA:
Die WEKA MEDIA GmbH & Co. KG ist einer der führenden Verlage Deutschlands für Fachinformationen im Business-to-Business-Bereich. Anfang 2001 ist WEKA MEDIA aus dem Zusammenschluss der WEKA Baufachverlage, der WEKA Management-Verlage und des WEKA Fachverlags für Technische Führungskräfte hervorgegangen. Die unter dem Dach von WEKA Business Information zusammengefassten Verlage beschäftigen derzeit ca. 1.000 Mitarbeiter und haben 2003 einen Umsatz von 162,2 Millionen Euro erwirtschaftet.
Die WEKA MEDIA GmbH & Co. KG bietet qualitativ hochwertige praxisbezogene Produkte und Services an und nutzt dafür ihre hohe Medienkompetenz: Das Spektrum reicht von Print-, Software- und Onlineprodukten über Videos und CBT bis hin zu Seminaren und Kongressen. Das Produktportfolio wendet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Produktion und Konstruktion, Sicherheit, Gesundheit und Umwelt, Management und Finanzen, Qualitätsmanagement, Behörden und Landwirtschaft,  Bauhandwerk, Architektur und Immobilienwirtschaft sowie Informationstechnologie.

Nähere Informationen:
WEKA MEDIA GmbH & Co. KG
Public Relations, Dr. Andrea Brill, Römerstraße 4, 86438 Kissing
Fon 08233.23 7462, Fax 08233.23 7560, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!