Praxishandbuch Allplan 2009 – aktualisiert und erweitert

Geschrieben von DieStatiker am . Veröffentlicht in Aktuelle Pressemeldungen

München, 8. Mai 2009 – Pünktlich zur Markteinführung der neuen Softwaregeneration von Nemetschek Allplan ist das Praxishandbuch Allplan
2009 des Architekten und langjährigen Anwenders Markus Philipp erschienen.
Das Buch wendet sich an Einsteiger wie auch an Profis, die den Umgang mit Allplan 2009 erlernen oder vertiefen möchten. Anhand eines Beispielprojekts beschreibt der Autor Funktionen und Abläufe für ein erfolgreiches Arbeiten mit der 3D-Planungssoftware.

Angefangen beim Projektstart und Datenimport werden einzelne Planungsschritte erläutert, zum Beispiel wie Anwender virtuelle Gebäudemodelle, Schnitte, Ansichten und Listen erstellen oder Mengen auswerten können. Eine kostenlose 30-Tage-Vollversion von Allplan 2009 ist unter www.allplan2009.com erhältlich. Unter der Internetadresse
www.zeichenatelier.de/Allplan2009 stehen die Demodaten aller im Buch beschriebenen Beispiele zum Download bereit.

Das Praxishandbuch Allplan 2009 ist in der aktualisierten und erweiterten Auflage im Hanser Verlag erschienen und im Buchhandel erhältlich.

384 Seiten
Preis: € 49,90
ISBN-13: 978-3-446-41915-5

Über Nemetschek Allplan
Die Nemetschek Allplan GmbH mit Hauptsitz in München ist ein führender europäischer Anbieter von Software für das Planen und Nutzen von Gebäuden.
Als hundertprozentige Tochter der Nemetschek AG entwickelt das Unternehmen intelligente IT-Lösungen für Architekten, Bauingenieure, Bauausführende und Facility Manager. Das Kernprodukt Allplan optimiert den gesamten Entstehungsprozess von Gebäuden hinsichtlich Qualität, Kosten und Zeitaufwand und ist bei mehr als 60.000 Kunden in 16 Sprachen im Einsatz.
Allplan deckt alle Nutzungsstufen eines modernen CAD-Systems ab: vom einfachen 2D-Zeichnen über die 3D-Planung bis hin zur bauteilorientierten Gebäudemodellierung mit Mengen- und Kostenermittlung. Weitere Informationen unter www.allplan.com.